Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherWeltweite Openings im Jahr 2021 und darüber hinaus::Raffles Hotels & Resorts setzt...

Weltweite Openings im Jahr 2021 und darüber hinausRaffles Hotels & Resorts setzt weiter auf Expansionskurs

Die Marke Raffles Hotels & Resorts ist nach eigenen Angaben dabei, ihr Portfolio mehr als zu verdoppeln. Noch in diesem Jahr soll ein zweites Haus in Dubai sowie Hotels in Bahrain, Udaipur und Macau eröffnen. Auch für die kommenden Jahre sind weitere Projekte geplant.

„Raffles lässt bei jeder seiner Unternehmungen äußerste Sorgfalt walten. Dies gilt auch für unsere weltweite Expansion. Mit dem uns eigenen Pioniergeist haben wir Standorte ausgewählt, an denen wir die Raffles-typische Eleganz und Exzellenz wirklich zum Leben erwecken können“, erklärt Stephen Alden, CEO, Raffles & Orient Express.

Markenpremiere in Nordamerika und Großbritannien

Im kommenden Jahr stehen mit der Markenpremiere in Nordamerika und in Großbritannien nach Unternehmensangaben zwei wichtige Ereignisse an: Das neue Raffles Boston Back Bay Hotel & Residences befindet sich direkt in Back Bay und besteht aus einem Hotel sowie luxuriös ausgestatteten Residenzen (sh. Unten)

Zudem ist in London die Eröffnung des Raffles London at The Owo und der The Owo Residences by Raffles geplant.

Lesetipp Ehemaliges Old War Office: Apartments der Marke Raffles stehen im Owo zum Verkauf

Neueröffnungen 2021

Raffles the Palm, Dubai

Das Raffles the Palm Dubai plant im vierten Quartal 2021 seine Pforten zu öffnen. Es ist das erste Raffles Resort auf der Palm Jumeirah, der größten künstlichen Insel und Archipel der Welt. Das Resort am West Crescent erstreckt sich auf 100.000 Quadrat­meter und verfügt über 389 Zimmer, Suiten und Villen, jeweils mit Balkon und Terrasse mit Meerblick, sowie acht Bars und Restaurants.

Lesetipp Accor expandiert im Nahen Osten: Eröffnung des Raffles the Palm Dubai im letzten Quartal 2021

Raffles Al Areen Palace, Bahrain

Das Refugium mit dem Beinamen „Insel der Millionen Palmen“ befindet sich nach Angaben von Accor unweit des Naturparks und Reservats der Insel. Das Hotel soll 78 Pool-Villen, einen Spa und markentypische Erlebnisse bieten. Die Villen verfügen über ein beziehungsweise zwei Schlafzimmer, Wohn- und Essbereiche, ein kleines Büro sowie einen großzügigen Master Bedroom mit eigenem Badezimmer.

Raffles Udaipur, Indien

Das palastartige Raffles Udaipur befindet sich in einem Neubau auf einer knapp 8,5 Hektar großen Privatinsel im Udai Sagar Lake und soll 2021 eröffnen. Jedes der insgesamt 101 Zimmer verfüge über einen eigenen Pool.

Raffles at Galaxy Macau

Das Raffles at Galaxy Macau befindet sich innerhalb eines architekto­nischen Bauwerks aus zwei Türmen, die auf sämtlichen Etagen durch eine Glasbrücke verbunden sind, so Accor. Die 450 Suiten seien nach Vorbild eines modernen Palazzo mit ausgewählten Kunstwerken gestaltet worden. Einige Suiten sollen über einen eigenen Pool und Garten verfügen. Außerdem sollen Gäste verschiedene Angebote an Freizeitaktivitäten, Enter­tainment vor Ort sowie einem Spezialitätenrestaurant unter Leitung eines hochdekorierten japanischen Sternekochs bekommen.

Neueröffnungen 2022 und Folgejahre

Raffles Boston Back Bay Hotel & Residences, USA

Das Raffles Boston präsentiert sich laut Accor als erstes Mischnutzprojekt der Marke in Nordamerika mit Hotel und Privatresidenzen. Das 35-stöckige Gebäude im Viertel Back Bay soll ein neues Wahrzeichen in der Bostoner Skyline darstellen. Es beherbergt 146 Residenzen, 147 Gästezimmer plus sechs Restaurants und Bars, darunter eine Sky Bar und Speakeasy.

Raffles Doha, Katar

Die als kulturelle Hommage an Katars Geschichte errichteten Iconic Towers in Lusail symbolisieren das Wappen von Katar und beherbergen das Raffles Doha mit seinen 132 Suiten und 49 gebrandeten Apartments, teilt Accor mit. Zum Kombi-Hotel sollen Entertainment- und Freizeitangebote, Boutiquen, Kinos, Restaurants, eine Zigarrenlounge sowie diverse Tagungsräumlichkeiten gehören.

Raffles Jeddah, Saudi-Arabien

Inspiriert von der Architektur in Jeddahs Altstadt umfasst das Raffles Jeddah 181 Gästezimmer, darunter eine Hochzeitssuite und eine Penthouse-Suite mit Inroom-Entertainment, sowie 188 gebrandete Residenzen. Hinzu kommen laut Accor sechs Restaurants und Lounges, eine Bibliothek, ein 1.200 Quadrat­meter großer Spa mit acht Behandlungsräumen sowie ein Fitness Club. Zum Tagungs­bereich sollen ein 1.500-Quadratmeter-Ballsaal mit Blick auf die Uferstraße sowie 1.000 Quadratmeter an Konferenzräumen gehören.

Raffles Moscow, Russland

Das neue Raffles Moscow soll 2023 als Russlands erstes Raffles-Hotel eröffnen. (Bild: Kievskaya Ploshchad Group of Companies)

Das Raffles Moscow soll 2023 direkt neben dem Kreml als Russlands erstes Raffles-Hotel eröffnen. Über neun Etagen verteilt, soll das Haus 153 Zimmer mit Blick auf den Kreml und den Roten Platz bieten. Zur Auswahl stehen unter anderem 20 Suiten mit zwei Schlafzimmern, 19 Juniorsuiten sowie zwei Präsidentensuiten samt eigener Terrasse, so Accor.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link