Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartFood & BeverageFoodTophotel-Profirezept::Früchtebrot fürs Frühstück

Tophotel-ProfirezeptFrüchtebrot fürs Frühstück

Welche Schätze verbergen sich in den Rezeptbüchern der Chefs an Bar und Herd? Tophotel gewähren Profis exklusive Einblicke. In dieser Ausgabe zeigt Jörg Burghardt, Küchendirektor des Viersterne-Superior-Hotels Adler Asperg, wie nahrhaft der Tag mit einem gesunden, gut verträglichen Früchtebrot beginnen kann.

„Das Früchtebrot ist wunderbar unter anderem für Gäste mit Zöliakie oder Laktoseintoleranz geeignet. Ihr Wohlbefinden ist für mich Grund genug, mich genauer mit Inhaltsstoffen von Lebensmitteln zu beschäftigen und Lösungen zu entwickeln“, sagt Jörg Burghardt, Küchendirektor im Hotel Adler Asperg.

Schaut für seine Gäste bei den Zutaten gern genauer hin: Jörg Burghardt, Küchendirektor des Viersterne-Superior-Hotels Adler Asperg (Bild: Hotel Adler Asperg)

Zutaten

• 250 g getrocknete Apfelringe
• 250 g getrocknete Aprikosen
• 3 Eier
• 60 g Rübensirup
• 60 g Muscovado-Zucker
• etwas Vanille, Zimt, Lebkuchengewürz
• 125 g Haferflocken
• 1 Msp. Backpulver
• 185 g Nüsse oder Mandeln


Zubereitung

Zuerst werden die Trockenfrüchte kurz mit kochendem Wasser überbrüht, danach die Haferflocken zu Mehl gemixt. Alle Zutaten kurz im Mixer durchmixen. Es sollten aber noch Stücke erkennbar und diese nicht zu fein sein. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgekleidete Kasten- oder Terrinenform geben und bei 160 Grad mit etwas Dampf circa 35 Minuten backen (alternativ eine große Tasse Wasser mit in den Backofen stellen). Abkühlen lassen und aufschneiden.

Stefanie Hütz


Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Feines vom Grill: Lachsfilet auf Zedernholz gegart, mit gegrilltem Spargel und Bärlauchpesto (Bild: Hotel Restaurant Lüdenbach)

Tophotel-Profirezept: Lachsfilet auf Zedernholz gegart
Welche Schätze verbergen sich in den privaten Rezeptbüchern der Chefs an Bar und Herd? Tophotel gewähren Profis exklusive Einblicke. In dieser Ausgabe zeigt Andreas Lüdenbach, Inhaber und Küchenchef des Hotel Restaurant Lüdenbach in Overath, womit er am Grill Herzen höherschlagen lässt.
Jetzt lesen!

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link