Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartFood & BeverageBeverageTophotel-Profirezept:: Mangold Vodka Martini

Tophotel-Profirezept Mangold Vodka Martini

Welche Schätze verbergen sich in den Rezeptbüchern der Chefs an Bar und Herd? Für Tophotel gewähren Profis exklusive Einblicke und Inspiration. Gordon Kroß, Barchef der Mangold Bar des Gastwerk Hotels Hamburg, macht aus der Zubereitung des Cocktail-Klassikers Vodka Martini ein Event. Geschüttelt, nicht gerührt!

„Der Vodka Martini ist der Königscocktail an der Bar und ‚totally in love‘ meine Interpretation. Ein internationaler Mix mit Vodka aus Schweden, Weinaperitif aus Frankreich, Zitrone aus Italien und Steinen von der Ostseeküste. Um den Drink für die Gäste zugänglicher zu machen, habe ich mich für die geschüttelte Version entschieden“, sagt Barchef Gordon Kroß.

Master of Drinks: Gordon Kroß, Barchef der Mangold Bar des Gastwerk Hotels Hamburg (Bild: Gastwerk Hotel Hamburg)

Zutaten

• 7 cl Absolut Elyx Vodka
• 0,5 cl Lillet Grande Réserve 2012
• Dünne Schale einer Bio-Amalfi-Zitrone
• Gründlich gereinigte, gefrorene Steine von der Ostseeküste (z.B. Fischland-Darß-Zingst)
• Eis


Zubereitung

Als erstes vor dem Gast einen Tablett-Tisch mit glänzendem Kupfer-Equipment aufbauen: mit Shaker, Eisbehälter – zuvor mit Eis befüllt, Coupette, Strainer, Sieb, Eiszange, Zestenschäler, Jigger, Dash Bottle und Ablage für die Zitrone.

Mit dem Strainer das Schmelzwasser entfernen, dann die Zutaten mit dem Jigger in den Shaker pouren. Es folgt ein kräftiger Shake, sodass der Drink auch wirklich eiskalt ist.

Den Pour in das gefrostete, mit den Steinen gefüllte Kupfer-Coupette-Glas geben. Die Schale der Zitrone darüber ausdrücken. So werden die ätherischen Öle wie ein Parfum über dem Drink verteilt.

Noch kurz mit der Zeste über den Rand des Glases streichen und diese dekorativ im Glas platzieren.

Stefanie Hütz


Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

Mixologe Christof Reichert möchte mit diesem Drink eine Brücke zwischen
den Alpen und der Insel Rügen schlagen. (Bild: chloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway)

Tophotel-Profirezept: Cocktail „Halbpension“
Welche Schätze verbergen sich in den privaten Rezeptbüchern der Chefs an Bar und Herd? Tophotel gewähren die Profis exklusive Einblicke und Inspiration. Christof Reichert, Assistant Bar & Tea Lounge-Manager im Schloss Elmau, stellt seinen Cocktail „Halbpension“ vor.
Jetzt lesen!

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link