Marketing Dormero gründet professionelles Triathlon Team

Michael Berger, Sportdirektor & Vorstand DORMERO Hotel AG; Elena Illeditsch; Marcus Maximilian Wöhrl, DBA, Vorstandsvorsitzender DORMERO Hotel AG. (Bild: Dormero)

Die Hotelgruppe von Marcus Maximilian Wöhrl hat mit Elena Illeditsch aus der Oberpfalz eine Triathletin  unter Vertrag genommen, die mittelfristig ganz vorn in der Weltspitze mitspielen wird. Weitere Triathleten sollen folgen.

Anzeige

Das Dormero Triathlon Team sieht in Elena Illeditsch ein riesiges Talent, welches mittelfristig ganz vorne mitspielen wird. „Unser Ziel ist ganz klar, dass wir mit Elena als Kapitänin in einigen Jahren zur Weltspitze gehören wollen – aktuell werden weitere Gespräche mit Triathleten geführt“, so Dormero-Vorstand Michael Berger, der als Sportdirektor des Teams fungiert.

Der Vertrag mit Triathletin Elena Illeditsch wird vorerst über ein Jahr geschlossen; ihr erster großer Kampf unter Dormero-Flagge wird der “Ironman 70.3” in Dubai am 7. Februar sein.

Erste Erfolge ab 2014

Die Leidenschaft für Sport begleitet die 29jährige Triathletin schon seit Kindertagen. Von der fünften Klasse bis zum Abitur spielte sie in ihrem Heimatverein SV Lauchheim Fußball und entdeckte ihr Interesse an strukturiertem Training. Um auch während ihrer Work & Travel Zeit 2011 in Neuseeland nicht aus der Form zu kommen, begann sie mit dem Laufen. Zurück in Deutschland startete sie mit den ersten Wettkämpfen von 5 km bis hin zur Marathondistanz. Ihren ersten großen Erfolg feierte sie 2014 beim Würzburg Marathon, wo sie bei Ihrem Langstrecken-Debüt auf Anhieb Platz 1 erreichte. 2015 startete Elena Ihre Triathlon-Karriere und ist bis heute bei bedeutenden nationalen und internationalen Events erfolgreich gestartet, in der gerade abgelaufenen Saison 2019 als schnellste Langstrecken Amateur-Triathletin.

Anzeige