Hotel Bachmair am See Rottach-EgernAndreas Kartschoke übernimmt die Leitung

Andreas Kartschoke ist neuer GM des Hotels Bachmair am See in Rottach-Egern. (Bild: Travel Charme Hotels & Resorts)

Andreas Kartschoke, ehemals GM des geschichtsträchtigen Hotels Elephant in Weimar, hat wieder ein Haus mit langer Tradition übernommen: Er ist ab sofort Hoteldirektor des Hotels Bachmair am See im Tegernseer Tal. Seit Februar gehört das Haus zu den Travel Charme Hotels & Resorts; es soll in den kommenden drei Jahren vollständig modernisiert werden.

Anzeige

Mit der Leitung geschichtsträchtiger Häuser kennt Andreas Kartschoke sich aus: Vor seiner Tätigkeit als Direktor des Hotel Bachmair am See führte der 57-Jährige das Hotel Elephant in Weimar und verantwortete unter anderem dessen Wiedereröffnung im Jahr 2018. Genau wie das Hotel Bachmair am See blickt das Hotel Elephant auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Darüber hinaus verfügt Andreas Kartschoke über 30 Jahre Erfahrung in der Vier- und Fünf-Sterne-Hotellerie. Zu seinen Direktionsstationen gehören namhafte Häuser wie das Kaiser Spa Hotel zur Post Bansin auf Usedom, das Hotel Döllnsee-Schorfheide in der Uckermark und das Hotel Alpenhof Murnau am Staffelsee.

Geschäftsführer Matthias Brockmann von Travel Charme Hotels & Resorts zur neuen Personalie: „Mit Andreas Kartschoke konnten wir einen Direktor gewinnen, der über genau die Eigenschaften verfügt, die für die Führung eines so besonderen Hauses, wie dem Hotel Bachmair am See, benötigt werden: Fingerspitzengefühl, Leidenschaft und die nötige Erfahrung. Andreas Kartschoke kennt die Region und teilt die Vision, die wir für das Hotel haben.“

Im Zuge der Neupositionierung des Hauses beginnen im Sommer 2020 die umfassenden Renovierungsarbeiten der vier Gebäudekomplexe, deren Fertigstellung für Sommer 2023 geplant ist. Mit dem Hotel Bachmair am See gehören derzeit zehn Hotels zum Portfolio von Travel Charme. Weitere Projekte entwickelt die Hotelgruppe in St. Peter-Ording, Boltenhagen, Salò, Strobl und Bad Gastein.

Anzeige