Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Coronakrise Für noch mehr Social Distancing: NH Hotel Group implementiert digitalen Gästeservice

Für noch mehr Social DistancingNH Hotel Group implementiert digitalen Gästeservice

Die NH Hotelgruppe bietet ihren Gästen ab sofort einen digitalen und mobilen Gästeservice. Bereits 293 Häuser der Marken NH, NH Collection und Nhow haben die Anwendung in den letzten Monaten implementiert, um das „Social Distancing auf ein neues Level zu heben”. Unter anderem sind dadurch künftig auch Serviceleistungen im Hotel buch- und abrufbar. 

Durch Login in das WLAN oder über QR-Codes an den Rezeptionen und auf den Zimmern gelangen mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder Laptops zur Anwendung, die neben wichtigen Informationen zum Hotelaufenthalt sämtliche Serviceleistungen zugänglich macht. Gäste haben mit dem Angebot die Möglichkeit, Snacks und Getränke über den Roomservice und für die Minibar zu bestellen, Spa-Anwendungen oder Tische im Restaurant zu reservieren oder Ausflüge zu buchen. Die NH Hotel Group hält somit das volle Serviceangebot für den Gast aufrecht und reduziert dabei den sozialen Kontakt zwischen Gästen und Mitarbeitern auf ein Minimum. Auch Tipps und Informationen zur jeweiligen Stadt und Umgebung des Hotels finden sich im neuen mobilen Gästeservice.

„Der mobile Gästeservice verringert die Kontakte, wobei unsere Besucher keine Abstriche machen müssen und sich weiterhin gut umsorgt fühlen sollen. Wir haben den mobilen Gästeservice bereits in allen unseren Hotels in Deutschland und Österreich erfolgreich eingeführt“ so Maarten Markus, Managing Director Northern Europe.

Digitaler Gästeservice Teil der erweiterten Sicherheitsmaßnahmen

Der mobile Gästeservice ist Teil des Programms “Feel Safe at NH” (wir berichteten vom Ortstermin im NH Collection München), im Rahmen dessen 700 Betriebsabläufe und Standards der Hotelgruppe im Hinblick auf Sicherheit für Reisende und Mitarbeiter überprüft und angepasst wurden.

Innovative Technik gehört zum Gesamtkonzept der NH Hotel Group. Neben dem mobilen Gästeservice verringern weitere, bereits implementierte digitale Komponenten die physische Interaktion während eines Aufenthalts. Die Anwendung Fastpass vereint drei innovative digitale Services: Online-Check-in, Online-Check-out und die Funktion Choose Your Room, bei der Gäste vorab ihr bevorzugtes Zimmer aus allen verfügbaren auswählen können. Diese Services sind via NH App auf mobilen Geräten und über die NH-Webseite auf anderen Geräten verfügbar. Gäste, die Mitglied des Treueprogramms NH Rewards sind, finden ihre Daten bereits im System hinterlegt und müssen diese nicht erneut eingeben.

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link