Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands People Ehemaliger Küchenchef der Stromburg: Johann Lafer wird kulinarischer Berater bei Eismann

Ehemaliger Küchenchef der StromburgJohann Lafer wird kulinarischer Berater bei Eismann

Starkoch Johann Lafer, der sein Sternerestaurant “Le Val d’Or” auf der Stromburg mit Hotel bereits vor einiger Zeit endgültig geschlossen hat, wird kulinarischer Berater des Tiefkühlspezialisten Eismann. Der bekannte Koch soll die Entwicklung neuer Produkte und Events begleiten.

Zudem soll Lafer exklusiv für Eismann und seine Kunden Rezeptideen zum Nachkochen kreieren. Die ersten zwei Kreationen warten laut der Firma im Sommerkatalog des Lebensmittel-Lieferdienstes, der am 26. April erscheint.

Johann Lafer begeisterte seine Gäste bis 2019 als Küchenchef im Sternerestaurant “Val d’Or” in der Stromburg im Hunsrück, die er 2019 aufgab (wir berichteten). Zudem ist Lafer als Buchautor aktiv und betreibt seine eigene Kochschule.

Auch bei Eismann will der Koch die Deutschen zum Kochen motivieren und ihnen “die Sterneküche auf den heimischen Esstisch zaubern” – unkompliziert geliefert von den Eismännern. Als Genusscoach berät Lafer den Tiefkühlspezialisten in kulinarischen Fragen. Zudem ist er an der Entwicklung neuer Produkte, Rezepte und Events beteiligt.

 

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link