Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeople25hours Hotel Indre By in Kopenhagen::Lise Egenius wird neue General Managerin

25hours Hotel Indre By in KopenhagenLise Egenius wird neue General Managerin

Lise Egenius wird neue General Managerin des 25hours Hotels in Kopenhagen, dessen Eröffnung für das Frühjahr 2022 geplant ist. Die gebürtige Dänin leitete bereits einige Hotels und eröffnete unter anderem auch zwei Häuser für die Brøchner Hotels.

Für das erste skandinavische 25hours Hotel, dessen Opening in Kopenhagen im Frühjahr 2022 geplant ist, wurde die General Managerin gefunden. Lise Egenius führt ab sofort den mitten in der Innenstadt gelegenen, aus vier Gebäuden bestehenden, Komplex mit 243 Zimmern. Die gebürtige Dänin leitete zuvor unter anderem das Hotel Guldsmeden und eröffnete in der Skandi-Metropole bereits zwei Häuser für die Brøchner Hotels.

Project Director Copenhagen Henning Weiß begrüßt den Start des Neuzugangs: „Lise Egenius ist eine der erfahrensten Hoteliers Kopenhagens. Ihre herzliche und professionelle Art hat uns sofort überzeugt. Wir freuen uns, dieses außergewöhnliche 25hours Projekt in sehr guten Händen zu wissen und wünschen ihr und ihrem Team einen großartigen Start und viel Erfolg mit der Eröffnung im Frühjahr 2022.“ Und Lise Egenius ergänzt: „Seitdem ich Christoph Hoffmann 2005 bei seinem Fox Hotel Projekt für VW in Kopenhagen kennenlernte, habe ich 25hours immer im Blick behalten und aus der Ferne begleitet. Ich bin nun umso mehr begeistert, in Kopenhagen – wo im Grunde der Grundstein für die Geschichte von 25hours gelegt wurde, denn hier begegneten sich alle vier Gründer zum ersten Mal und hatten die Idee zur Hotelgruppe 25hours – das erste 25hours Hotel Skandinaviens zu eröffnen.“

Gastronomisch feiern gleich drei Partner ihre Skandinavien-Premiere, unter anderem Barpionier Jörg Meyer, der für Kopenhagen eine „Boilerman“ Bar konzipiert, und die Familie Molcho, welche das bereits siebte „Neni“ in einem 25hours Hotel plant. Neu dazu kommt die italienische Konditorin Melissa Forti mit ihrem Café „Duse“, in dem Kuchen und Torten aus ausschließlich exklusiven und organischen Produkten gefertigt werden.

Über 25hours Hotels

Die 25hours Hotels sind Teil von Ennismore, einem in Kultur und kreativem Netzwerk verwurzelten Hospitality-Unternehmen. Ennismore ist ein Joint-Venture mit Accor, das 2021 gegründet wurde.

Hinter der Marke 25hours stehen die Gründer Christoph Hoffmann, Kai Hollmann, Ardi Goldman und Stephan Gerhard. Heute gibt es 13 Hotels im deutschsprachigen Raum sowie in Paris und Florenz. Die Marke setzt auf Individualität, Authentizität und Persönlichkeit und gestaltet unter dem Motto „Kennst du eins, kennst du keins“ jedes ihrer Hotels mit unterschiedlichen Designern und einzigartigem Stil. 2021 steht noch eine Eröffnung an: das 25hours Hotel One Central in Dubai. Kopenhagen, Sydney und Melbourne zählen zu den zukünftigen Destinationen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link