Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacher25hours Hotel in Triest::Ennismore erweitert italienisches Portfolio

25hours Hotel in TriestEnnismore erweitert italienisches Portfolio

Ennismore hat Verhandlungen mit KNSA Hospitality und P.V.V. Investments aufgenommen, um ein 25hours Hotel in Triest zu eröffnen. Die Partnerschaft ist nach Unternehmensangaben die Basis zur Entwicklung eines der ersten Hotels seiner Machart in der Stadt.

Der Palazzo Compartimentale an der Piazza Vittorio Veneto ist im Besitz von P.V.V. Investments S.R.L., einer Tochtergesellschaft von JP Immobilien. Er soll zukünftig das neue Hotel beherbergen. Ursprünglich wurde das Gebäude 1895 von Raimondo Sagors für die Pensionsversicherungsanstalt des Österreichischen Lloyds erbaut und seitdem von den Österreichischen Bundesbahnen, den Konsulaten von Argentinien, Norwegen und Portugal sowie als Notaufnahme des Roten Kreuzes genutzt.

Ennismore plant für das 160-Zimmer-Haus eine breite Vielfalt an gastronomischen Angeboten wie ein Restaurant, das sich zur Piazza öffnet, eine Bar und ein Café. Außerdem soll es einen Wellnessbereich auf der Dachterrasse, ein Kino sowie Tagungs- und Veranstaltungsräume geben. Dazu soll – eine Premiere für die Marke – ein 25hours Beachclub am Hafen kommen.

Opening für 2025 geplant

Das Hotel soll nach umfangreichen Renovierungsarbeiten, die bereits an der Fassade des Gebäudes begonnen haben, im Jahr 2025 eröffnen. In einem Teil des Gebäudes entstehen zudem Wohnungen und im Erdgeschoss eine Reihe von kleinen Geschäften. Das 25hours Trieste wird das zweite Hotel der Marke in Italien sein, nach der Eröffnung des 25hours Hotel Piazza San Paolino in Florenz im Jahr 2021.

Cédric Gobilliard, Brand COO von Ennismore, sagt: „Wir sehen derzeit, dass das Lifestyle-Segment in der Hotellerie besonders resilient ist und schnell wächst. In Triest gehören wir dank des Einsatzes des 25hours-Gründers Christoph Hoffmann zu den First-Movern.“ Steffen Fox, CEO von KNSA Hospitality, fügt hinzu: „Mit Blick auf unsere sehr erfolgreiche Zusammenarbeit beim 25hours Hotel in Wien sind wir sehr stolz, dieses besondere Projekt gemeinsam mit unseren bekannten Partnern aus Wien und von Ennismore realisieren zu können.“


Zusammenschluss
25hours jetzt Teil von Ennismore
Jetzt lesen!

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link