Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsWilde by Staycity: Union Investment kauft Hotelprojekt von Regal London

Wilde by StaycityUnion Investment kauft Hotelprojekt von Regal London

Union Investment erweitert ihr Hotel-Portfolio im Longstay-Bereich mit dem Hotelprojekt Wilde by Staycity in London. Das Aparthotel wird vom Verkäufer Regal London realisiert. Der Kaufpreis liegt bei rund 60 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für November 2021 geplant.

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Union Investment hat das Hotelprojekt Wilde by Staycity in London gekauft. Die Entwicklung umfasst ein 14-stöckiges Aparthotel mit 156 Zimmern inklusive ausgestatteter Küchenzeilen, Coffeeshop und Fitnessraum.

Geplant ist eine Mietfläche von 5.737 Quadratmetern. Das Haus befindet sich in exponierter Lage an der Ecke Commercial Road und Greenfield Road am östlichen Rand der City of London. Der Standort ist an den öffentlichen Nahverkehr angebunden: Die U-Bahn-Stationen Aldgate und Aldgate East sind nur wenige Gehminuten entfernt. Das Objekt soll zudem die Nachhaltigkeitszertifizierung „Breeam very good“ erhalten.

London ist einer der stärksten europäischen Hotelmärkte und Aparthotel-Konzepte haben sich in der Corona-Krise als resilient erwiesen. Wir freuen uns, mit Staycity einen finanzstarken Mieter mit einer bekannten Marke in unser Hotel-Portfolio aufnehmen zu können, der sich langfristig an diesem Standort positionieren möchte“, sagt Andreas Löcher, Leiter Investment Management Hospitality bei Union Investment.

Paul Eden, Mitgründer von Regal London beschreibt das Projekt in der Commercial Road des Stadtteils Tower Hamlets als Musterbeispiel. Standorte, die durch innovative Mischnutzungskonzepte erfolgreich umgestaltet werden, schafften wertvolle Wohn-, Gewerbe- und Einzelhandelsquartiere.

Ein Mietvertrag über 30 Jahre

Der Ankauf erfolgt für den Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Deutschland. Regal London verkaufte das Projekt für rund 60 Millionen Euro. Staycity betreibt bereits zwei Wilde by Staycity-Hotels in London und hat einen Mietvertrag über 30 Jahre unterzeichnet. Auf Beraterseite ist Cushman & Wakefield für Union Investment tätig gewesen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link