Westin Grand MünchenWalter Rijkers ist neuer Complex Hotel Manager

©The Westin Grand München/Sheraton München Arabellapark

Die beiden gemeinschaftlich geführten Marriott-Hotels The Westin Grand München und Sheraton München Arabellapark haben einen neuen Complex Hotel Manager in Charge of Rooms. Walter Rijkers zeichnet nun für die operative Leitung der Abteilungen Front Office, Guest Service Center und Housekeeping sowie der Spa-Bereiche der Häuser verantwortlich.

Anzeige

Walter Rijkers studierte Hotelmanagement und Internationales Business Management an der renommierten Hotelfachschule in Den Haag. Seine Laufbahn in der internationalen Hotellerie startete der Niederländer in Luxushotels in Dublin und Malta. 2004 stieß er als Mitglied des Pre-Opening-Teams des Le Méridien St. Julians auf Malta zu Starwood Hotels & Resorts.

Nach weiteren Stationen unter anderem als Front Office Manager im Sheraton La Caleta auf Teneriffa und im Le Méridien Barcelona verschlug es den 35-Jährigen nach München, wo er zunächst als „Personal Assistant to the Complex General Manager in Charge of Quality Management“ im The Westin Grand München tätig war, bevor er zum Hotel Manager des Sheraton München Arabellapark Hotel befördert wurde.

Anzeige