Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartTechnik & BetriebReinigungWäschehygiene in Zeiten von Corona: Ral Gütezeichen Sachgemäße Wäschepflege ergänzt

Wäschehygiene in Zeiten von CoronaRal Gütezeichen Sachgemäße Wäschepflege ergänzt

Der Stellenwert von Hygiene und Sauberkeit ist durch die Corona-Pandemie weiter gestiegen. Daher hat das Ral Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung das Gütezeichen Sachgemäße Wäschepflege im Zuge einer Revision ergänzt.

Das zusätzliche Hygiene-Supplement beinhaltet Bestimmungen bezüglich der praktizierten Hygiene und deren Überprüfung, wie das Ral Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung weiter mitteilt. Es ist für die Anerkennung von Ral Gütezeichen im Produkt- und Dienstleistungsbereich zuständig.

Standards gelten unabhängig von Pandemiezeiten

Das Supplement beziehe sich zum Beispiel auch auf das Tragen von Schutzausrüstung in Form von Masken und Handschuhen bei normaler Haushalts- oder Objektwäsche. Ein weiterer Punkt ist das zusätzliche Testen der eingehaltenen Hygiene mittels Abklatschtests bei den Mitarbeitenden. Die erweiterten Bestimmungen sollen zukünftig auch unabhängig von Pandemiezeiten gelten.

Unter anderem in den Bereichen der Pflege oder Gastronomie wird Hygiene großgeschrieben. Leistungen, die das RAL Gütezeichen Sachgemäße Wäschepflege tragen, müssen strenge Qualitätsanforderungen erfüllen, so das Institut. Die Mitgliedsbetriebe der Gütegemeinschaft Sachgemäße Wäschepflege haben sich hinsichtlich der von ihnen erbrachten Leistungen der Güte- und Qualitätssicherung verpflichtet.

Qualität des Waschprozesses im Blick

So muss ein Gütezeichenbenutzer unter anderem ein Qualitätsmanagementsystem etablieren, das den gesamten Waschprozess und den Umgang mit der fertigen Wäsche umfasst. Qualifizierte Mitarbeiter und moderne Technik sollen Qualität und eine umweltschonende Bearbeitung der Textilien gewährleisten.

Darüber hinaus zeichnet sich die sachgemäße Wäschepflege durch die Werterhaltung der behandelten Textilien aus. Das beinhaltet vor allem den möglichst geringen Verlust der Reißfestigkeit sowie das Vermeiden von mechanischen oder chemischen Schädigungen des Gewebes. Das Ergebnis der Waschungen lässt sich anhand von Prüflisten beurteilen, die unter anderem den Zustand von Sauberkeit und Fleckentfernung über Glättung und den Finish-Effekt bis zum Legen und Verpacken der Wäsche umfassen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link