Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsVon Workingspaces bis hin zum Podcast-Studio::Tortue Hamburg mit digitaler Kreativwerkstatt "l ´atelier...

Von Workingspaces bis hin zum Podcast-StudioTortue Hamburg mit digitaler Kreativwerkstatt "l ´atelier Tortue"

Die Macher des Tortue Hamburg nutzten die Zeit des zweiten Lockdowns und heißen nun ein weiteres Mitglied willkommen: Das Atelier Tortue. Die Geschäftsführer Marc Ciunis und Carsten von der Heide erklären, was dahintersteckt.

Nach mehreren Wochen Arbeit entstand im Bereich des Frontoffice das Atelier Tortue. Die Verantwortlichen haben die Lobby erweitert, die den Gästen nun noch mehr Platz zum Ankommen, Abreisen und Austausch bieten soll. „Als Hotel sind wir schon immer ein Ort der Begegnungen gewesen und das ist durch die Corona-Zeit noch wichtiger geworden. Egal ob im direkten Kontakt – wenn dies wieder möglich ist – oder digital: Das Atelier Tortue soll eine kreative Werkstatt sein, ein Ort des lebendigen Austausches“, Geschäftsführer Marc Ciunis. Dafür seien Wände eingerissen-, Technik installiert- und neue Plätze geschaffen worden. Auf insgesamt 84 Quadratmetern entstand das Atelier Tortue.

Workingspaces und Podcast-Studio

Das Atelier Tortue bietet Workingspaces, Merchandise-Regale mit Produkten des Hotels, fest installierte Kameras über einer Küchenzeile sowie ein eigenes Podcast-Studio. „Wir sehen das Atelier Tortue als Eintritt in den digitalen Kosmos und wollen unseren Gästen dafür State of the Art-Technik bieten“, sagt Geschäftsführer Carsten von der Heide. “ Das Studio kann für TV- und Fotoshootings gemietet werden und hier soll sich kreativ ausgetobt werden. Wer sich einfach inspirieren lassen möchte, kann hier aber auch einen Espresso genießen und das bunte Treiben der digitalen Welt vor Ort verfolgen.“

„In unserem transparenten Podcast Studio produzieren wir regelmäßig spannende Podcasts rund um das Tortue Hamburg und den Menschen davor und dahinter. Wir sprechen mit Menschen, die wirklich etwas zu sagen haben – kreativ, konstruktiv und kontrovers“, sagt Marc Ciunis. Ein eigenes Atelier mit Podcast Studio im Hotel – in den USA und Australien sei dies schon seit längerer Zeit ein Trend. Durch das Tortue Hamburg wollen diesen Trend nun auch in die Hansestadt holen.

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link