Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Coronakrise Video auf Social Media: Alexander Aisenbrey appelliert an Politik: "Nehmen Sie uns...

Video auf Social MediaAlexander Aisenbrey appelliert an Politik: "Nehmen Sie uns ernst!"

Auch Alexander Aisenbrey, Vorsitzender des Vereins Fair Job Hotels und Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof, äußert sich “deprimiert und verärgert” zu den aktuellen Umständen in der Branche. Er sendet einen Appell an die Politik, die wichtige Tourismusbranche endlich ernst zu nehmen.

Seit dem gestrigen Mittwoch ist das Resort geschlossen, Aisenbrey zeigt sich auf einem Video auf der Social Media-Plattform Instagram in der leeren Lobby. Insgesamt 400 Gastgeberinnen und Gastgeber des Hauses habe er wegen des zweiten Lockdowns erneut in Kurzarbeit schicken müssen. “Existenzen stehen auf dem Spiel”, so Aisenbrey.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fair Job Hotels e.V. (@fairjobhotels) am

Und das, obwohl man alles tat, um dies zu verhindern und die Forderungen der Politik “mehr als erfüllt” hat: Köche seien mit Mundschutz am Herd gestanden, der Service rannte bei 30 Grad mit Maske über die Terrasse. “Und was ist passiert?”, fragt der Geschäftsführer des Öschberghofs, um selbst die Antwort zu geben: “Sie schließen und alle weg.”

Appell an die Politik

Aisenbrey appelliert an die Politik: “Ich fordere Sie auf, uns endlich ernst zu nehmen. Wir sind eine Branche mit mehreren Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Die Tourismus-Branche hat es längst verdient, ein eigenes Ministerium zu bekommen, damit wir endlich verstanden werden; und was wir für Deutschland bedeuten!”

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link