Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherUmbau::Priesteregg eröffnet Villa Wossa

UmbauPriesteregg eröffnet Villa Wossa

Vom Chalet zur Villa: Das Priesteregg Premium Eco Resort in Leogang im Salzburger Land erweitert sein Portfolio um die Villa Wossa, die sich ganz dem Thema Wasser verschrieben hat.

Für die Villa haben die Gastgeber Renate und Huwi Oberlader das bisherige Luis-Trenker-Chalet umgestaltet. Innen erwartet Gäste auf 150 Quadratmetern ein Zirbenholz-Schlafzimmer, ein Wohnbereich mit weiterer Schlafmöglichkeit sowie ein offenes Bad inklusive freistehender Badewanne und eine Küche. Naturmaterialien wie Altholz, Leinen und Stein prägen das Design. Zu den Highlights zählt das 500 Quadratmeter große Biotop mit Naturbadeteich, welches die Landschaft in das Anwesen einbezieht. Darin integriert ist ganzjährig mit Geothermie beheizter Infinitypool. Im Anbau der Villa befindet sich das Speisezimmer Essegg mit Blick auf den Naturteich.

Das Seehaus Wossa Rund komplettiert das Refugium mit weiteren 30 Quadratmetern Fläche. Der dortige Wohnbereich kann auf Wunsch in ein zusätzliches Schlafzimmer umfunktioniert werden. Eine Glasfront, die Gäste komplett öffnen können, gibt den Blick auf das Biotop und die Pinzgauer Berge frei. Sonnendeck, finnische Teichsauna sowie ein Hot Tub ergänzen den Wellnessbereich.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link