Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsTrainingslager für die Europameisterschaft::Deutsche Fußballnationalmannschaft residiert im Nidum – Casual Luxury Hotel

Trainingslager für die EuropameisterschaftDeutsche Fußballnationalmannschaft residiert im Nidum – Casual Luxury Hotel

Die deutsche Fußballnationalmannschaft absolviert ihr Training für die Europa-Meisterschaft in den Tiroler Bergen, genauer im Nidum – Casual Luxury Hotel in Mösern. Das Trainingslager soll noch im Mai starten, am 2. Juni steht dann ein Testspiel gegen Dänemark an.

Optimale Trainings- und Regenerationsbedingungen sowie ein Hotelmanagement, das viel Erfahrung in der Betreuung hochkarätiger Trainingslager mitbringt: Aus diesen Gründen haben sich die Verantwortlichen nach Hotelangaben für das Nidum – Casual Luxury Hotel über den Dächern des Inntals entschieden. Hier soll sich die deutsche Fußballnationalmannschaft für die UEFA Euro 2021 vorbereiten.

Maximilian Pinzger und seine Partnerin Michaela Lechthaler führen das Hotel, das sich nach eigenen Angaben durch eine moderne, besondere Architektur und einen Fünf-Sterne-Standard auszeichnet. Das vielseitige Hotelangebot sowie die Professionalität von Gastgebern und Team hätten bereits Topmannschaften wie das ÖFB Nationalteam, Red Bull Leipzig, Dynamo Kiew und die japanische Nationalmannschaft überzeugt.

Professionelle Behandlungsräume

Terrasse mit Bergblick. (Bild: Nidum – Casual Luxury Hotel)

Noch im Mai 2021 sollen Joachim Löw und seine Mannschaft das Quartier im Nidum beziehen. Von der modernen Fitness-Area mit Panoramablick in die Natur über einen speziell ausgestatteten Bewegungsraum bis hin zu professionellen Behandlungsräumen stehe für ein erfolgreiches Training alles bereit. Für Erholung sorge die Spa-Welt des Hotels, in der zum Beispiel eine Außensauna in den Felsen gebaut und nur über eine Hängebrücke erreichbar ist. In Designersuiten mit Ausblick in die Berge finden die prominenten Gäste ihre Privatsphäre.

Die Olympiaregion Seefeld in Tirol vollende mit ihren Sportstätten das Gesamtpaket des Hotels. Zudem bietet das rund 1.200 Meter hoch gelegene Seefelder Plateau mit seinen 650 Kilometer Wanderrouten und über 570 Kilometer (E)-Bike-Strecken jede Menge Möglichkeiten für Ausdauertraining in der freien Natur.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link