Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsThüringen: The Grand Green - Familux Resort soll 2022 eröffnen

ThüringenThe Grand Green - Familux Resort soll 2022 eröffnen

Im Frühjahr 2022 soll das neue Viersterne-Superior-Familienhotel The Grand Green – Familux Resort in Oberhof eröffnen. Im deutschen Biathlon-Zentrum und inmitten des Thüringer Waldes will das Resort einen Maßstab für zukunftsweisendes Urlauben setzen.

Das The Grand Green – Familux Resort soll im Frühjahr 2022 in Oberhof im Thüringer Wald eröffnen. Der Standort ist laut Hotel von besonderer historischer Bedeutung und liegt zwischen dem Stadtplatz und den Wäldern des Rennsteigs. Für das Resort sind 105 Familiensuiten und elf Chalet-Einheiten geplant. Als Freizeitangebote plant das Hotel, neben Spiel-, Kinderbetreuungs- und Sportbereichen eine Indoor-Go-Kart-Bahn, Softplay-Anlangen, ein Kino, ein Virtual-Reality-Raum und eine Bade- und Saunalandschaft mit Rutschenpark anzubieten. Ein Skiübungs- und Windelskihang sowie ein Naturlehrpfad und Außenspielbereiche mit E-Trial-Strecke sollen ebenfalls zum Angebot gehören.

Zudem werde es mehrere Restaurant- und Büffetbereiche geben, in denen regional und saisonal eingekaufte Lebensmittel verwendet werden. Gastgeber Ernst Mayer und Gründer der Familux Resorts bezeichnet sich selbst als Weinkenner und hat für seine Gäste zusätzlich eine Vinothek geplant.

Lobby mit hölzernem Baum im The Grand Green – Familux Resort im Thüringer Wald.
Das neue The Grand Green – Familux Resort hat nach eigenen Angaben eine naturbezogene Ausrichtung. (Bild: The Grand Green - Familux Resort )

Laut Hotel suchen immer mehr Familien anspruchsvolle Urlaube in der Nähe ihres Zuhauses. Um den Ansprüchen zu genügen, brauche es viel Raum. Von der Zimmergröße über Spiel- und Freizeiträume bis zu den Restaurants und den Arealen im Freien soll das neue Resort den entsprechenden Platz bieten. Eine „kluge Ausstattung“ und „achtsame Betreuung“ seien ebenfalls Teil des Konzeptes und sollen Urlaubserlebnisse voller behaglicher und abenteuerlicher Augenblicke gewährleisten. „So bleiben Erlebnisse lange Zeit intensiv in Erinnerung und werden von der ganzen Familie gemeinsam empfunden“, so Mayer.

Natur und Umwelt

Daneben hat die Lermooser Hoteliers-Familie nach eigenen Angaben den zunehmenden Trend zum Naturbewusstsein junger Menschen registriert. Mit dem Konzept des Resorts entsteht nach eigenen Angaben europaweit das erste Familienhotel, das seine naturbezogene Ausrichtung ernst nimmt. „Meist merken wir gar nicht, wie weit wir uns von der Natur und unserem Lebensraum entfernt haben. Das wollen wir als Hoteliers mit unserem neuen Angebot in Thüringen grundsätzlich besser machen“, sagt Florian Mayer, einer der Söhne des Familienbetriebes.

So soll das „The Grand Green-Erlebnisprogramm“ auf das Lernen und Erleben in und mit der Natur aufbauen. Didaktische Strukturen sollen Kindern und Eltern gleichermaßen den Zugang zu umweltbezogenen Themen und Aktivitäten geben. Zudem seien im gesamten Resort umweltrelevante Zonen geplant, die gekennzeichnet und mit interessanten Informationen hinterlegt werden.

Für das Resort sind unter anderem 105 Familiensuiten und elf Chalet-Einheiten geplant. (Bild: The Grand Green - Familux Resort)

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link