Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Design & Inspiration Hotelbad The Standard London nutzt Sortiment von Bette: Weißer Gegenpart im poppigen Bad

The Standard London nutzt Sortiment von BetteWeißer Gegenpart im poppigen Bad

Im ehemaligen Camden Town Hall Annex ist mit dem The Standard London das erste Haus der Boutique-Hotelkette außerhalb Amerikas entstanden. Es öffnete 2019 seine Türen. Für die Badezimmer kommen Badewannen und Duschen von Bette zum Einsatz.

The Standard Hotels sind eine Gruppe Boutique-Hotels in Los Angeles, New York City, Miami Beach, London und auf den Malediven. Das restaurierte Gebäude in London ist im brutalistischen Stil gehalten. Es stammt aus dem Jahr 1974. Insgesamt verfügt das Fünfsternehotel über 266 Zimmer in 42 unterschiedlichen Stilvarianten. Sie reichen von Cosy-Core-Zimmern bis hin zu Terrassensuiten.

Von Dusche bis Wanne

In den Badezimmern setzt das Londoner Hotel auf den Hersteller Bette. Das Sortiment des Unternehmens umfasst Badewannen, Duschflächen, Duschwannen, Waschtische und Badmöbel: Über 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle werden in vielen möglichen Oberflächenfarben angeboten, so der Hersteller.

Die Delbrücker Badmarke lieferte für das Haus in London unter anderem Duschwannen und Duschflächen in verschiedenen Größen und Formen von 80 mal 80 bis 180 mal 90 Zentimetern. Alle sind wie auch die Badewannen des Unternehmens aus glasiertem Titan-Stahl gefertigt.

Besonderes Material mit robusten Eigenschaften

Im Fertigungsprozess verformt der Hersteller Titanstahlplatten unter hohem Druck und veredelt sie mit einem dünnen, dem Glas verwandten Überzug. Dieser sorgt laut den Delbrückern dafür, dass die Duschen und Badewannen langlebig, robust, hygienisch und leicht zu reinigen sind. Das Unternehmen gibt auf das Material 30 Jahre Garantie.

Rutschhemmend und mattweiß zugleich

Die Bettefloor Duschfläche ist mit rutschhemmendem „Antirutsch Pro“ ausgestattet. (Bild: @timcharlesphoto)

Die Oberflächen der bodengleichen Bettefloor-Duschflächen und der klassischen Betteultra-Duschwannen sind in den Badezimmern des Hotels in mattweißer Farbe gehalten. Der Hersteller hat sie zur Sicherheit der Gäste mit rutschhemmendem „Antirutsch Pro“ ausgestattet. Dieses Material belässt der Farbe ihr mattweißes Aussehen.

Der Hersteller lieferte außerdem freistehende, 180 mal 80 Zentimeter große Bettelux Oval Silhouette Badewannen und ebenso große halbeingelassene Bettelux Oval Highline Badewannen.

Zudem kommen Betteform Einbauwannen im Format 150 mal 70 Zentimeter zum Einsatz. In einem poppigen Badezimmer des Londoner Hotels bietet zum Beispiel das Weiß einer dieser Einbauwannen einen visuellen Anker, wie der Hersteller hervorhebt.

Die weiße Betteform Badewanne ist ein visueller Anker in diesem poppigen Badezimmer des Londoner The Standard. (Bild: @timcharlesphoto)

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link