Taunus Das Vienna House MQ Kronberg ist am Start

Rezeption im Vienna House MQ Kronberg im Taunus (Bild: Vienna House)

In zentraler Lage im Taunusstädtchen Kronberg hat das gemütlich-stylishe Vienna House MQ Kronberg seine Türen geöffnet. Musik spielt beim Newcomer eine besondere Rolle.

Anzeige

Eingebettet in das entstehende Musikquartier – daher auch die Buchstaben MQ im Namen – besticht das 96 Zimmer Hotel mit klarem und doch lockerem Design sowie österreichischer Gastronomie. Als Zielgruppe wurden Geschäftsreisende, Messebesucher und Musikliebhaber sowie Besucher der Stadt und Region ausgemacht.

„Das Vienna House MQ Kronberg ist für mich ein wahrer Hotelsolitär – mit spielerischer Leichtigkeit treffen hier zeitloses Design mit Klasse, klare Strukturen und ein einladendes Ambiente auf die individuellen Bedürfnisse des Standorts“, so Rupert Simoner Vorstandsvorsitzender Vienna House. „Dank der guten Zusammenarbeit mit Daniel Rinck und seinem Team der Contraco GmbH konnte diese Vision nach knapp zwei Jahren Bauzeit umgesetzt werden.“

Musik und Hotellerie gehen im Vienna House MQ Kronberg mit Leichtigkeit Hand in Hand. Im benachbarten Konzertsaal, benannt nach dem großen Cellisten Pablo Casals, werden zukünftig junge hochbegabte Talente der Kronberg Academy und Musiker sowie Orchester von Weltrang Konzerte geben.

Anzeige