Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsSüllberg Hotel::Peter Rothe wird neuer Eigentümer

Süllberg HotelPeter Rothe wird neuer Eigentümer

Das Fünfsternehotel Süllberg hat durch die Vermittlung von Engel & Völkers Hotel Consulting einen neuen Eigentümer gefunden. Der Hamburger Unternehmer Peter Rothe will das geschichtsträchtige Haus in die Zukunft führen.

„Es freut mich außerordentlich, dass wir trotz der aktuellen Herausforderungen diese Hamburger Ikone in gute Hände vermitteln durften“, sagt Andreas Ewald, Managing Partner bei Engel & Völkers Hotel Consulting. Das teilweise denkmalgeschützte Ensemble liegt nach Unternehmensangaben im Treppenviertel in Blankenese in exklusiver Lage mit weitem Blick über die Elbe. Es verfügt unter anderem über das Zweisterne-Gourmetrestaurant „Seven Seas“.

Seine Ursprünge nahm der Süllberg im Jahre 1837 als Ausflugslokal. Nach Sanierung im Jahr 2002 wurde das Haus inklusive Hotel und Gastronomie in seiner heutigen Form wiedereröffnet. Der denkmalgeschützte Ballsaal, der bis zu 500 Personen fasst, und die Süllberg-Terrasse mit ihrem 180 Grad weiten Panoramablick seien beliebte Orte für Feiern und Veranstaltungen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link