Strandhotel Fischland Dierhagen Sportwelt-Opening mit Olympiasiegern und Weltmeistern

Unternehmer Eckehard Adams begrüßt Olympiasieger und Weltmeister, Bildunterschrift, v.l.n.r.: Eckehard Adams, Stefan Beinlich, Christian Schenk, Henry Maske, Claudia Pechstein, David Storl, Isolde Heinz, Betty Heidler, Matthias Steiner, Anja Schneiderheinze und Eckard Herholz (Bild: nordlicht Frank Hormann)

Unternehmer Eckehard Adams investierte in Ausbau und Erweiterung der insgesamt 4.500 Quadratmeter großen Spa- und Sportwelt 1,2 Millionen Euro. Zur Eröffnung am 14. April kamen Sportler wie Henry Maske, Claudia Pechstein oder Stefan Beinlich.

Anzeige
Zur Eröffnung wurden – teils ehemalige – Leistungssportler, Hotelgäste wie auch viele Sportinteressierte aus der Region begrüßt. Im Mittelpunkt einer exklusiven Gesprächsrunde standen Deutschlands Box-Ikone Henry Maske, der »stärkste Mann der Welt« Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben, die erfolgreichste deutsche Olympionikin bei Winterspielen, Eisschnellläuferin Claudia Pechstein, die Olympiasiegerin und Bobathletin Anja Schneiderheinze, der Weltmeister im Kugelstoßen David Storl, der ehemalige Fußballprofi Stefan »Paule« Beinlich sowie Betty Heidler, Weltmeisterin im Hammerwurf. Sie alle ließen es sich nicht nehmen die neue Sportwelt mit einzuweihen und gratulierten Eigentümer Eckehard Adams, Direktorin Isolde Heinz sowie dem neuen Sportmanager des Hotels und ehemaligen Olympiasieger in der Königsdisziplin Zehnkampf Christian Schenk.

Ganzheitliches Sport-, SPA- und Wellnessprogramm

Das aktuelle Wellnessangebot mit Schwimmbad, Saunen, Strandsauna und zahlreichen Anwendungen wird durch die Investition in die neuen Sportmöglichkeiten auf besondere Weise komplettiert.
»Nicht nur die einzigartige Meerlage als viel mehr die 4.500 Quadratmeter große Spa- und Sportwelt bieten im Strandhotel Fischland ein Bewegungsangebot, was an der Ostseeküste seinesgleichen sucht«, so Christian Schenk. Auch das Personal Training wird Schenk koordinieren. Yoga ist bereits ein Schwerpunkt, Tennis, Badminton sind möglich, ebenso sind ein hochmoderner Fitnessraum und ein Natur-Parcours entstanden. Im Sommer kommen zahlreiche Outdoor-Angebote hinzu.
Zu den Bewegungs- und Sportkursen im Rahmen des täglichen Aktiv-Programms gehören unter anderem Zirkeltraining, Yoga, Piloxing, Pilates und Nordic Walking. Zahlreiche Kurse finden im Fitnessraum statt, der mit professionellen Cardio- und Kraftgeräten der Top-Marke TechnoGym ausgestattet ist. Neueste ergonomische und physiologische Erkenntnisse wurden bei der Ausstattung berücksichtigt. Die Cardiogeräte besitzen W-LAN und TV-Anschluss. Fachkundige Fitnesstrainer unterstützen beim Training und beraten bei der richtigen Nutzung der Geräte und zum gesunden Muskelaufbau.
Anzeige