Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsStellen-Expansion::Radisson will 1.500 neue Arbeitsplätze schaffen

Stellen-ExpansionRadisson will 1.500 neue Arbeitsplätze schaffen

Die Radisson Hotel Group will bis zum Jahresende mehr als 1.500 neue Mitarbeitende einstellen. Die meisten der neugeschaffenen Arbeitsplätze werden in den Bereichen Front-of-House und Food & Beverage vergeben. Grund ist die Expansion der Hotelgesellschaft.

Um sich im Beruf weiterzuentwickeln, bietet die Hotelgruppe ihren Mitarbeitenden nach eigenen Angaben vielfältige Möglichkeiten. Die Radisson Academy, das Lern- und Förderungsprogramm der Gruppe, das 2022 sein dreijähriges Bestehen feiert, bietet den Beschäftigten beispielsweise mehr als 2.500 verschiedene Online- und Live-Seminare zur Weiterbildung an. Das Kursangebot habe sich in den letzten drei Jahren verzehnfacht und wird nun in bis zu 14 verschiedenen Sprachen angeboten.

Zudem sollen sie durch On-the-Job-Schulungen mit Schlüsselkompetenzen ausgestattet werden, durch die sich beruflich weiterentwickeln können. RHG setzt dabei auf Trainingsprogramme, die darauf ausgerichtet sind, eine individuelle Entwicklung vom ersten Tag an zu ermöglichen und Talente zu fördern. Die Gruppe ist eine Partnerschaft mit Typsy eingegangen, einem Anbieter von Schulungsvideos für das Hotel- und Gaststättengewerbe, um ihr Angebot zur Kompetenzentwicklung zu erweitern. 2020 erweiterte das Unternehmen ihr Lernangebot zusätzlich durch die Einführung der Radisson Academy Virtual.

Das Unternehmen teilt mit, dass Beschäftige von Vergünstigungen profitierten, wie Hoteltarife für Urlaubsreisen oder kostenfreie Mahlzeiten.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link