Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleSteigenberger::Neue General Manager in Frankfurt, Berlin und Krems

SteigenbergerNeue General Manager in Frankfurt, Berlin und Krems

Bekannte Gesichter in neuen Positionen: Zum 1. Oktober 2021 hat Peter B. Mikkelsen die Leitung des Steigenberger Airporthotel Frankfurt übernommen. Daniel Hunger ist General Manager im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin. Peter Martin verantwortet interimsweise das Steigenberger Hotel & Spa Krems.

Peter B. Mikkelsen löst Stefan Frank ab, der im Zuge der strategischen Neuausrichtung der Deutschen Hospitality als Senior Director Operations Steigenberger Hotels & Resorts sowie Jaz in the City in die Konzernzentrale wechselte.

Daniel Hunger war im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt bereits als kommissarischer Leiter tätig, bevor er 2018 die Funktion des Direktors in Krems übernahm. Dort übernimmt Peter Martin interimsweise als General Manager, anstelle seiner leitenden Funktion im Steigenberger Hotel Bad Neuenahr, das für Sanierungsarbeiten aufgrund der Hochwasser im vergangenen Sommer bis auf Weiteres geschlossen ist.

Zu den Personen

Peter B. Mikkelsen startete seine Karriere im Steigenberger Graf Zeppelin Stuttgart, wo er den Beruf des Hotelfachmanns erlernte. Im Anschluss an ein Studium sammelte er Erfahrungen bei Hotelketten wie Sheraton, Hilton und Radisson Blu. Von 2016 bis 2020 hatte er die Position des General Managers im Steigenberger Hotel Köln inne. Seit 1. März 2020 leitete er das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt und verantwortete zudem als Area Manager Berlin das Steigenberger Hotel Berlin am Los Angeles Platz und das Steigenberger Airporthotel Berlin.

Auch Daniel Hunger ist gelernter Hotelfachmann sowie Hotelbetriebswirt. Neben Berlin und Krems zählen der Steigenberger Frankfurter Hof, Steigenberger Herrenhof Wien und das Hotel Palace Prag zu seinen Stationen. Der gebürtige Brite Peter Martin ist bereits seit 1989 für Steigenberger Hotels & Resorts tätig, seit 2003 als Hoteldirektor unter anderem in Meran, Bad Homburg und Konstanz.

„Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Mikkelsen, Herrn Hunger und Herrn Martin. Mit ihrer umfangreichen Branchen-Expertise, langjährigen Führungserfahrung und Leidenschaft für die Hotellerie bringen alle drei die perfekten Voraussetzungen mit, um die Steigenberger Hotels in Frankfurt, Berlin und Krems weiterhin erfolgreich zu leiten“, so Denis Hüttig, Vice President Steigenberger Hotels & Resorts sowie Jaz in the City. „Wir wünschen ihnen einen guten Start in den neuen Häusern und bedanken uns schon jetzt für ihren Einsatz und das großartige Engagement für unser Unternehmen.“

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link