Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherSteigenberger Icon Wiltcher's Brüssel::Norman Mark wird General Manager

Steigenberger Icon Wiltcher's BrüsselNorman Mark wird General Manager

Ab sofort leitet Norman Mark das Steigenberger Icon Wiltcher´s in Brüssel. Zuvor war er in Baden-Baden tätig.

Norman Mark sammelte im Laufe seiner Karriere umfassende Erfahrungen im Fünfsterne-Segment. Angefangen als Chef de Rang im Züricher Hotel Baur au Lac, führte ihn sein Weg zu den Sheraton Hotels in Frankfurt als Assistant Food & Beverage Manager, 2010 zum Hotel Concord Berlin als Director of Food & Beverage, 2012 wechselte er zu Steigenberger, wo er für die Marke in führenden Managementpositionen in Berlin, Brüssel, Bayreuth und Potsdam tätig war. Von 2015 bis 2016 war er zudem schon als Interims General Manager im Steigenberger Wiltcher’s tätig. Norman Mark hatte auch die Position des General Managers im Schlosshotel Berlin und zuletzt im Maison Messmer Baden-Baden inne.

Josef Dolp, Chief Operations and Experience Officer der Deutschen Hospitality: „Wir freuen uns, Norman wieder als General Manager des Steigenberger Icon Wiltcher’s begrüßen zu dürfen. Norman ist ein hervorragender Hotelmanager und eine ausgezeichnete Führungspersönlichkeit. Ich bin mir sicher, dass er die Erfolgsgeschichte dieses Vorzeigehotels fortsetzen wird.“

Norman Mark: „Das Steigenberger Icon Wiltcher´s ist ein herausragendes Hotel in Bezug auf sein Team, Service und seine Geschichte. Mit seiner exponierten Lage und seinem eleganten Interieur ist das Steigenberger Icon Wiltcher´s eine echte Hotelikone. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Team im Wiltcher’s.“

 

 

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link