Social MediaDie fünf beliebtesten Hotels auf Instagram

Das Marina Bay Sands in Singapur ist das beliebteste Instagram-Hotel.

Weltbekannte Hotels bieten eine tolle Kulisse für Instagram-Schnappschüsse – dank dem sozialen Netzwerk erhalten sie auch noch kostenloses Marketing. Die Marktforscher von Tophotelprojects haben sich auf die Suche nach den Top-5 der am meisten geposteten oder markierten Insta-Hotels gemacht.

Anzeige

Das Marina Bay Sands in Singapore ist absoluter Spitzenreiter auf Instagram. Insbesondere „Sands SkyPark“ – eine Plattform, die die drei Gebäudeteile miteinander verbindet – sei laut Tophotelprojects besonders beliebt bei Instagrammern. Sowohl bei Tag als auch bei Nacht ist das Deck mit der Aussicht auf die gesamte Skyline der Stadt sowie der weltberühmte Infinity-Pool ein Hingucker. 

Ebenfalls beliebt in dem sozialen Netzwerk ist die Kulisse von The Venetian in Las Vegas. Das gesamte Hotel erinnert an das historische Venedig; Gondeln, Kanäle und Marmor inklusive. Auf Platz drei liegt ein weiteres Haus in Las Vegas: das MGM Grand. Das berühmte Casino oder die vielen kultigen Details wie der riesige goldene Löwe oder der MGM-Schriftzug wurden besonders oft abgelichtet und auf Instagram getagged. 

Kultstatus auf Insta hat auch Atlantis The Palm in Dubai. Vom Aquapark über das disney-anmutende Gebäude selbst bis hin zur Delfinbucht ist das Haus für Instagrammer eine beliebte Kulisse. Diese bietet auch das Fontainebleau in Miami, auf Platz 5 der am meisten auf Instagram geposteten oder markierten Hotels. Hier spielten schon zahlreiche Hollywood-Filme wie „Bodyguard“ oder „James Bond – Goldfinger“.

Anzeige