Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartHotel+TechnikGastrotechnikSmart-Serve::Neue Speisenausgabe von Scholl

Smart-ServeNeue Speisenausgabe von Scholl

Scholl hat ein neues Speisenausgabesystem im Portfolio. Es ist sowohl für Betriebsrestaurants, Gemeinschaftsverpflegung, Erlebnisgastronomie und Seminare oder Schulungen in Hotels geeignet.

Bei der Entwicklung der Smart-Serve standen nach Angaben des Unternehmens besonders Funktionalität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit im Vordergrund. Gleichzeitig sei Wert auf hochwertige Verarbeitung, Qualität und Langlebigkeit gelegt worden. Daraus sind Ausgabemodule entstanden, die in ihrer Kombination nahezu alle Anforderungen an eine Speisenausgabe erfüllen und in verschiedenen Einsatzgebieten einen Mehrwert bringen sollen.

Die einzelnen Module bieten Flexibilität für die moderne Speisenausgabe. So können mit der Technik von Scholl die Speisen durch einfaches Umschalten wahlweise kalt- oder warmgehalten werden. Ein Modul je nach Tageszeit, zum Beispiel zum Frühstück kalt und mittags oder abends warm. Zusätzlich verfügt das System über Bainmaries, Kaltausgaben, Vitrinen, Neutralausgaben, Kassenstand, Einfahrnische und Eckmodule.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link