Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsSchürrer & Fleischer Immobilien: Hotel Kaiser verkauft

Schürrer & Fleischer ImmobilienHotel Kaiser verkauft

Schürrer & Fleischer Immobilien hat die Transaktion des Hotels Kaiser in Schriesheim bei Heidelberg begleitet. Verkäufer ist die Werner Liegenschaftsverwaltung, Käuferin ist die Privatinvestorin Liliana Novak, die über langjährige Erfahrungen in der Beherbergungsbranche in der Region rund um Heidelberg verfügt.

Gerhard Alles, der die Transaktion auf Seiten von Schürrer & Fleischer begleitet hat: „Liliana Novak wird das Hotel-Restaurant nicht nur weiterführen, sondern konzeptionell neu positionieren. Dabei kann sie auf ihre ausgezeichnete Expertise aus der Wirtschaft in Kooperation mit der Hotelbranche zurückgreifen. Sie ist hoch motiviert, kreativ sowie engagiert und konnte selbst die Gutachter der Dehoga von ihrem Konzept für die Neuausrichtung des Hotel Kaiser überzeugen, das Anfang 2022 wiedereröffnet werden soll.“

Ursprung des Hotels

Der Ursprung des heutigen Boutiquehotels geht auf das 17. Jahrhundert zurück, als es noch eine Poststation war. Seit 2011 wird es als Hotel betrieben. Eine umfangreiche Kernsanierung erfolgte in den Jahren 2009 bis 2011. Über 50 verschiedene Natursteinarten sind als Bodenbeläge verbaut worden. Im Jahr 2018 wurde der Betrieb aufgegeben. Das Hotel Kaiser verfügt über 23 Zimmer und zwei Suiten gehobenen Standards, die alle individuell eingerichtet sind. Zudem stehen ein Veranstaltungsbereich, ein Restaurant, eine Weinkellerbar und eine Bar im Erdgeschoss sowie ein Biergarten den Gästen zur Verfügung. Als Boutiquehotel verbindet es Historie mit Moderne.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link