Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsRuhestand: David Kong kündigt Rücktritt als Best Western CEO und Präsident an

RuhestandDavid Kong kündigt Rücktritt als Best Western CEO und Präsident an

David Kong wird Ende 2021 in den Ruhestand gehen. Der CEO und Präsident der BWH Hotel Group hat nach über 20 Jahren an der Spitze der globalen Hotelmarke seinen Rücktritt angekündigt.

Die BWH Hotel Group gab bekannt, dass David Kong, Präsident und Chief Executive Officer, Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird. Kong kam 2001 zu Best Western Hotels & Resorts und wurde 2004 zum CEO ernannt. Während seiner 20-jährigen Laufbahn hat Kong das Unternehmen entscheidend geprägt und umgestaltet, er hat die BWH Hotel Group gegründet und eine weltweite Multimarkenstrategie eingeführt. Seine Nachfolge als CEO wird die BWH Hotel Group auf ihrer Jahrestagung im Oktober 2021 bekannt geben.

„David Kong ist eine einmalige Führungspersönlichkeit, deren Beiträge für Best Western und die BWH Hotel Group wirklich unermesslich sind“, kommentierte Ishwar Naran, Aufsichtsratsvorsitzender der BWH Hotel Group in Nordamerika. „Es war mir eine große Ehre, mit David zusammenzuarbeiten und aus erster Hand seine bemerkenswerte Leidenschaft und sein Engagement für unsere Branche zu erleben. David ist immer mit gutem Beispiel vorangegangen und hat sich vor allem um die Menschen gekümmert, mit denen er zusammenarbeitet – Hoteliers, Kollegen und Mitarbeiter bis hin zu den Gästen und Gemeinden.“

„David Kong ist in unserer Branche als eine Führungspersönlichkeit anerkannt, der die Menschen wirklich am Herzen liegen“, sagte Chip Rogers, Präsident und CEO der American Hotel & Lodging Association. „Er ist eine außergewöhnliche Führungspersönlichkeit und gehört zu den am meisten respektierten Menschen in unserer Branche.“

David Kongs Anfänge

Kongs erster Schritt auf dem Weg zu einer lebenslangen Karriere in der Hotellerie begann als Tellerwäscher und Kellner. Er kam als junger Erwachsener aus Hongkong in die Vereinigten Staaten und stieg in der Hotelbranche auf, bis er schließlich Präsident und CEO der BWH Hotel Group wurde. Unter Kongs Führung habe sich die BWH Hotel Group zu einem modernen und innovativen Hotelunternehmen entwickelt. Zusammen mit seinem Führungsteam führte Kong eine Reihe von Initiativen ein, die die Hotelmarke zu dem heutigen starken, globalen Hotelunternehmen gemacht haben, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

„Davids Vermächtnis ist die Integrität eines Versprechens, sein Wort zu halten und es zu erfüllen“, sagte Roger Dow, Präsident und CEO der U.S. Travel Association. „Er ist ein Vorbild dafür, welche erfüllenden Karrieren in unserer Branche möglich sind.“

„Diese Branche hat mich dazu befähigt, kühn von der Zukunft zu träumen und diese Träume ohne Zögern zu verfolgen. Ich fühle mich gesegnet, dass ich während meiner gesamten Laufbahn von außergewöhnlichen Teams umgeben war, und durch echte Leidenschaft und Hingabe haben wir große Träume verfolgt und erreicht, was viele vielleicht für unmöglich gehalten hätten“, sagte Kong. „Ich fühle mich sehr glücklich, dass ich beim Aufbau der BWH Hotel Group wie sie heute ist, eine entscheidende Rolle spielen durfte. Nun auf meinem persönlichen Höhepunkt kann ich beruhigt das Zepter in neue Hände übergeben. Mit unserer guten Unternehmenskultur, unseren außergewöhnlichen Hoteliers, Führungsteams und Mitarbeitern des Unternehmens habe ich keinen Zweifel daran, dass das Beste für die BWH Hotel Group noch vor uns liegt.“

Pandemie als größte Herausforderung

Wie viele andere Führungskräfte habe auch Kong im Jahr 2020 durch die weltweite Pandemie vor der größten Herausforderung seiner Karriere gestanden. Er sei sofort in Aktion getreten und habe eine umfassende Strategie umgesetzt, die unter anderem umfassende Gebührenrückerstattungen an die Hoteliers und die Anpassung der Standards und Einführung verbesserter Reinigungsprotokolle umfasste. Zudem sei Kong zu einer prominenten Stimme der Branche geworden, die sich für die Bedürfnisse der Hoteliers einsetzte.

„David hat das Unternehmen nicht nur durch die bisher schlimmste Zeit geführt, sondern auch Hoffnung gegeben, die Menschen um ihn herum ermutigt, sich nicht von ihrer Not bestimmen zu lassen, und anderen das Licht gezeigt, das in jedem von ihnen steckt, um weiter zu kämpfen und durchzuhalten“, fügte Naran hinzu.

Die BWH Hotel Group wird auf der Jahrestagung des Hotelgruppe am 7. Oktober 2021 einen neuen CEO bekannt geben.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link