Ruby verstärkt Development-TeamIsabell Fuß und Julian Mörs steigen auf

Isabell Fuß wird Group Vice President Development, Julian Mörs nimmt die die Position Group Director Development ein. (Bild: privat)

Die Ruby Gruppe verstärkt ihr Development Team. Zum 1. November wird Isabell Fuß zum Group Vice President Development befördert. Zeitgleich rückt Julian Mörs, seit 2016 im Development Team bei Ruby, auf die Position Group Director Development vor.

Anzeige

Isabell Fuß ist seit dem Gründungsjahr 2013 bei Ruby an Bord und Mitglied der Geschäftsleitung. Das Ruby Development Team umfasst mittlerweile acht Personen, jeweils verantwortlich für Zielmärkte in Europa und Nord Amerika. Eine besondere Stärke des Ruby Development Teams ist laut Hotelgruppe die effiziente Umnutzung von Büro- und auch Einzelhandelsflächen in Hotels und Workspaces. Dabei helfen mehr als 100 mögliche, modulare Zimmergeometrien.

Durch die kontinuierliche Verstärkung der Management-Strukturen bereitet sich Ruby nach eigenen Angaben auf die weitere internationale Expansion vor. So hat die Gruppe neben den acht bestehenden Hotels und drei Workspaces derzeit 17 weitere Hotels sowie drei Workspaces in Bauvorbereitung oder im Bau.

Anzeige