Wolken und Wasser: Spektakulärer Ausblick von der Terrasse des Innside by Meliá Ibiza. (Bild: Meliá Hotels International)

 

Anzeige

Ob Staycation oder doch ein Kurztrip in Europa – ein Cocktail über den Dächern der schönsten Städte schafft Urlaubsfeeling. Viele Häuser der Meliá Hotels International empfangen wieder Gäste und öffnen auch ihre spektakulären Dachterrassen – Sicherheitskonzept inklusive. Wir stellen ausgewählte Hotel-Rooftops vor: Für grandiose Ausblicke, entspannte Sundowner, Abkühlung in luftiger Höhe und ganz neue Perspektiven.

Sundowner und Pizza im Innside by Meliá auf Ibiza

Neu eröffnet im Sommer 2020 hat das Innside by Meliá Ibiza mit seiner einzigartigen Lage inklusive Blick auf die Bucht von San Antonio und der Dachterrasse “Rooftop Nine”, auf der sich die Gäste am Sonneuntergang erfreuen können. Das italienische Restaurant “Mascalzone: Pizza & more” bietet mediterrane Küche mit regionalen Zutaten wie frischem lokalen Gemüse und Olivenöl aus der Region. Pizza und feine Pasta-Gerichte können hier in den Außenbereichen genossen werden – mit Aussicht auf das Mittelmeer und die Küste der Baleareninsel.

Ausblick auf das London Eye im ME London

Die vielfach ausgezeichnete “Radio Rooftop Bar” des ME London bietet nicht nur hervorragende Cocktails, sondern auch einen Panoramablick auf sämtliche Sehenswürdigkeiten wie das London Eye, St. Paul’s Cathedral oder die Tower Bridge. Über die Aussicht hinaus ist das gesamte Hotel einzigartig: Entworfen vom Stararchitekten Norman Foster ist das Flagship-Hotel mit seinem innovativen Design längst ein Hotspot für Kosmopoliten, Trendsetter und Kreative geworden.

360-Grad-Blick im Meliá Vienna

Mit Wiens schnellstem Lift geht es in 40 Sekunden 220 Meter in die Höhe: Das Design- & Lifestyle-Hotel Meliá Vienna befindet sich im höchsten Wolkenkratzer des Landes, dem DC Tower I, der als erstes Hochhaus in der Alpenrepublik als “Green Building” zertifiziert wurde. Ein spektakulärer 360-Grad-Blick von ganz oben, kulinarische Köstlichkeiten und exquisite Drinks erwarten die Gäste im “57 Restaurant & Lounge” auf der 57. Etage. Getoppt wird das nur noch durch die Rooftop-Bar eine Etage darüber – mit Terrasse für sommerliche Drinks an der frischen Luft und DJ-Sessions an den Wochenenden.

Mediterranes Flair im Innside by Meliá Leipzig

Die Dachterrasse der “Bar Cabana” des Innside by Meliá Leipzig ist die einzige Rooftop-Bar im historischen Zentrum der Stadt und bietet stylisches Lounge-Ambiente mit mediterranem Flair, gemütliche Cabanas und entspanntes Casual-Dining mit modern interpretierten Snacks, hausgemachten Limonaden, Longdrinks und Cocktails. Wer davon in den kälteren Monaten nicht genug bekommen kann, verlängert einfach die Outdoor-Saison – denn die Dachterrasse ist auch im Winter geöffnet. Schutz vor Wind und Wetter bieten dann eigens aufgestellte, transparente und beheizte Iglu-Zelte.

Anzeige