Rocco Forte HotelsFrank Heller wird Regionaldirektor

Frank Heller ist neuer Regional Director Germany der Rocco Forte Hotels. In seiner neuen Funktion ist er zusätzlich zu seiner bisherigen Position als General Manager des The Charles Hotels in München für alle deutschen Rocco Forte Hotels, auch das Hotel de Rome in Berlin und die Villa Kennedy in Frankfurt, verantwortlich.

Bereits seit der Eröffnung im Jahre 2007 leitet Frank Heller als General Manager das The Charles Hotel, das im Oktober seinen 10. Geburtstag feiert. Zudem war er seit letztem Jahr als Interim General Manager für die Eröffnung des Assila Hotels in Jeddah, Saudi Arabien, verantwortlich.

Bevor Heller seine Karriere bei Rocco Forte Hotels startete, war er in unterschiedlichen Führungspositionen bei Starwood Hotels tätig. In der Vergangenheit arbeitete er unter anderem im bekannten Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern als Resident Manager, im Millennium Hotel Stuttgart als F&B Director, als Director of Operations der Falkensteiner Hotels & Resorts in Italien und Assistant Manager sowie Bankett Manager im Intercontinental Hotel Dubai.

In seiner neuen Funktion wird Heller sich gemeinsam mit den beiden General Managern der Hotels auf die strategische Weiterentwicklung der Rocco Forte Hotels in Deutschland fokussieren und die bekannt hohen Qualitäts- und Service-Standards der Gruppe optimieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here