RebrandingHoliday Inn Villach als Voco Villach wiedereröffnet

Das Voco Villach in Kärnten liegt direkt am Fluss Drau. (Bild: michaelstabentheiner)

Seit Sommer 2020 hat die neue Lifestyle-Marke der IHG Voco Hotels ein Haus im österreichischen Villach. Dafür wurde das Holiday Inn Villach als Voco Villach neu gebrandet. Es ist das erste der Marke in Nordeuropa.

Anzeige

Das Hotel mit 130 Zimmern und fünf Suiten liegt an der Drau direkt im Stadtzentrum. Umgeben ist das Voco Villach von der Berglandschaft der österreichischen Alpen. Bei Anreise wird jeder Gast im Stil des Voco-Signature-Konzepts „come on in“ willkommen geheißen und erlebt einen schnellen und einfachen Check-in durch die Gastgeber. Als kleine Aufmerksamkeit erhalten Gäste ein traditionelles und ausschließlich aus regionalen Produkten zubereitetes „Hausfreund-Gebäck“.

Inspiriert durch den Draufluss kombiniert das Voco Villach im gesamten Hotel passende Farben und zeitgemäßes Interior. Die Hotelzimmer sind nach dem Voco-Signature-Konzept „me time“ eingerichtet und sind mit Bettwäsche aus 100 Prozent recycelten Materialien, „Antipodes“-Badezimmerprodukten in großen Spenderflaschen mit natürlichen Inhaltsstoffen, 55-Zoll-Flachbildschirmen, USB-Ladegeräten an jedem Bett und schnellem Wi-Fi ausgestattet.

Lokal inspirierte Speisen

Im Drei-Hauben-Gourmet-Restaurant „Lagana“ bereitet Küchenchef Hermann Andritsch lokal inspirierte Gerichte zu. Die „Lagana Bar“ bietet viel Platz zur Entspannung oder für ein Treffen mit Freunden und Familie. Auf der Terrasse mit Blick auf die Drau und die Kärntner Bergwelt können Gäste bei einem Glas Champagner, einem leichten Brunch oder einem Dinner die Seele baumeln lassen.

Ein weiteres kulinarisches Erlebnis ist das „Penthouse Golf Barbecue“ auf der 120 Quadratmeter großen Penthouse-Terrasse des Hotels. Ein Privatkoch und ein persönlicher Butler verwöhnen die Gäste mit frisch gegrillten österreichischen Spezialitäten. Auf dem von „Southwest Greens Central Europe“ designten Putting Green können sie ihr Handicap verbessern.

Entspannung und Business

Zudem können Gäste im 800 Quadratmeter großen „Vitality Club“ des Voco Villach mit Dampfbad, zwei verschiedenen Saunen und einem Kosmetik- und Massageangebot entspannen. Auspowern können sie sich im Panorama-Fitnessstudio.

Genügend Platz für Meetings gibt es im direkt angeschlossenen Congress Center Villach. Mit modernster Technik ist es mit 20 Tagungs- und Konferenzräumen für Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Teilnehmern gerüstet. Während der aktuellen gesetzlichen Restriktionen in Österreich werden Tagungsgäste dabei von einem speziell geschulten Team unterstützt, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung den aktuellen COVID-19-Bestimmungen entspricht.

Anzeige