Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsRe-Opening in Kroatien: Kempinski Hotel Adriatic startet mit neuen Villen und neuem...

Re-Opening in KroatienKempinski Hotel Adriatic startet mit neuen Villen und neuem Team

Das Kempinski Hotel Adriatic in Kroatien soll am Donnerstag wieder eröffnen. Und das mit neuen Villen und neuem Führungsteam.

Die neue Villen wurden in das Angebot integriert, wie das Unternehmen mitteilt. Diese sollen den Gästen ein Maximum an Privatsphäre bieten. Mit mindestens drei Schlafzimmern, Pool, Terrassen-Area und Vorgärten sind die Villen zudem auch für mehrere Personen geeignet.

Das Kempinski Hotel Adriatic mit fünf Sternen hat im August 2009 erstmals eröffnet. Es bietet 186 Zimmer und Suiten, zwei Gourmet-Restaurants, drei Bars und einen 3.000 Quadratmeter großen Spa-Bereich mit Gym. Auch der „Kempi Kids Club“ gehört zum Hotel.

Der neue General Manager des Hauses ist Željko Stašević. Zum neuen Küchenchef des Resorts wurde Warren Brown ernannt. Letzterer hat bereits mit Zwei-Sterne-Koch Anton Mosimann zusammengearbeitet.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link