Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands Brands Radisson Hotel Group: Erste Service-Apartments in Westeuropa eröffnet

Radisson Hotel GroupErste Service-Apartments in Westeuropa eröffnet

Die Radisson Hotel Group hat mit dem Radisson Hotel & Suites Amsterdam South ihre ersten Service-Apartments eröffnet – und das achte Haus in der niederländischen Hauptstadt. Das gehobene Radisson Hotel & Suites Amsterdam South ist ein Aparthotel mit 227 Suiten in acht Kategorien.

Alle Suiten verfügen über eine voll ausgestattete Küche, Klimaanlage, kostenlosen Highspeed-Internetzugang und einen Flachbild-TV. Neben einer ebenerdigen Regendusche verfügen mehrere Suiten-Kategorien auch über Designer-Badewannen und eine private Infrarotsauna.

Einige Suiten-Kategorien bieten auch eine Designer-Badewanne und eine private Infrarotsauna. (Bild: Radisson Hotels)

Eine Self-Service-Wäscherei steht den Gästen als inkludierte Leistung zur Verfügung. Daneben bietet das Hotel einen 24-Stunden-Grab & Go-Markt sowie ein Fitnessstudio, eine Tiefgarage, einen Fahrradverleih und das Restaurant “Keuken & Bar”, designt von Marije Richards aus dem ortsansässigen Rirchards Designstudios. Das Hotel verfügt zusätzlich über drei moderne Tagungsräume, die alle mit Tageslicht und audiovisuellen Geräten, unter anderem für Hybridlösungen, ausgestattet sind.

“Wir freuen uns, gerade in dieser herausfordernden Zeit eine weitere sehr erfolgreiche Marke der Radisson Hotel Group in Amsterdam zu eröffnen”, sagt Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President, Central & Eastern Europe, Russia and Turkey at Radisson Hotel Group. Mit einer guten Verkehrsanbindung an das zentrale Geschäftsviertel von Zuidas, das Stadtzentrum und den Flughafen Schiphol sei das Hotel gut positioniert, um der wachsenden Nachfrage nach Unterkünften für Langzeitaufenthalte in diesem Teil der Stadt gerecht zu werden. Zudem sei das Suiten-Aparthotel nur einen kurzen Spaziergang vom Amstelpark und dem Amsterdamer Wald entfernt.

Erste Servic-Apartments in Westeuropa von Radisson

Unter der kommerziellen Dachmarke Radisson Hotels betreibt Cycas Hospitality das Radisson Hotel & Suites Amsterdam South im Rahmen eines Mietvertrags mit Echo-Partnern. (Bild: Radisson Hotels)

Unter der kommerziellen Dachmarke Radisson Hotels betreibt Cycas Hospitality das Radisson Hotel & Suites Amsterdam South im Rahmen eines Mietvertrags mit Echo-Partnern. “Wir freuen uns, unser erstes Hotel der Marke Radisson in Cycas’ Heimatstadt Amsterdam eröffnet zu haben und sind zuversichtlich, dass wir mit unserer Expertise, Radissons erstes Service Apartments in Westeuropa zu einer beliebten Option für Langzeitbesucher machen”, sagt Wayne Androliakos, Chief Operating Officer von Cycas Hospitality, der Hotelverwaltungsgesellschaft, die das neue Radisson-Hotel betreibt.

Das neue Hotel hat das Radisson Hotels Safety Protocol-Programm implementiert, das verstärkte Hygiene- und Desinfektionsprotokolle enthält.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link