PreisverleihungWebseite von Wellness-Hotels & Resorts ausgezeichnet

Michael Altewischer, Geschäftsführer der Wellness-Hotels & Resorts mit dem Award „Deutschlands Beste Online-Portale 2018" © Wellness-Hotels & Resorts

Die Wellness-Hotels & Resorts sind Preisträger des Awards „Deutschlands Beste Online-Portale 2018“. Michael Altewischer, Geschäftsführer der Hotelkooperation, hat die Auszeichnung in der Kategorie „Portale Wellness-Reisen“ entgegen genommen.

Anzeige

Grundlage für das Ranking zu „Deutschlands Beste Online-Portale 2018“ ist eine Verbraucherbefragung unter rund 25.000 Kunden. Diese bewerteten zahlreiche Kriterien, vom Angebot über den Kundenservice bis hin zum Internetauftritt. Auch die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden floss in das Gesamtergebnis ein. „‚Der Kunde ist König‘ – das mag abgedroschen klingen, ist für uns aber ein wichtiger Grundsatz. Wir freuen uns, dass wir in dieser Herangehensweise bestätigt werden und die Verbraucher unsere Servicequalität schätzen“, so Altewischer.

Die Hotelkooperation punktete bei Themen wie der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über klassische Wege und Social Media sowie den Umgang mit Kundenanfragen. Zusammen mit dem Informationswert und der Benutzerfreundlichkeit der Webseite trugen diese Aspekte zum Erfolg der Wellness-Hotels & Resorts bei der aktuellen Preisverleihung bei. Generell haben sich die Online-Kanäle des Zusammenschlusses in den vergangenen Monaten positiv entwickelt. Die Native App der Wellness-Hotels & Resorts wurde überarbeitet und die neue Funktion „Quickfinder“ wurde integriert. Über Letztere finden Nutzer schnell und spielerisch das für ihre Interessen passende Wellnesshotel.

Zudem gab es einen Relaunch aller Hotelseiten auf der Webseite. In diesem Zuge wurden unter anderem neue Icons eingeführt, die den Nutzern die Orientierung noch einfacher machen. Und nicht zuletzt ist nun ein Wellness-Magazin auf der Webseite integriert. „Die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Online-Kanäle ist natürlich mit großem Aufwand verbunden“, so Michael Altewischer. „Die aktuelle Auszeichnung ist daher eine tolle Anerkennung.” 

Anzeige