Pole Position für MarriottW Abu Dhabi – Yas Island startet an Rennstrecke

W Hotels Worldwide, die zu Marriott gehörende Hotelgruppe, gibt die Eröffnung des W Abu Dhabi – Yas Island und damit den Einzug der Marke W in die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate bekannt. Das Haus liegt direkt an einer Grand-Prix-Rennstrecke auf der einen Seite und einem Yachthafen auf der anderen Seite.

Anzeige

Das W Abu Dhabi – Yas Island befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ferrari World, der Warner Brothers Studios und Abu Dhabis größtem Einkaufszentrum, der Yas Mall. Das Design des Hauses ist inspiriert von der Naturlandschaft der Emirate. Symmetrie, aufwändige Details, parallele Balken und optische Illusionen sind wiederkehrende Elemente. Beduinenzelte, große Säulen und Sitzgelegenheiten, die in Anlehnung an die lokalen Mangroven entworfen wurden, empfangen die Gäste. Für Abu Dhabi typische, eigens angefertigte Empfangstische in Form von Öltropfen sowie Mobiliar in Edelsteintönen sind eine Hommage an das flüssige Gold der Region.

Die 499 Zimmer und Suiten des Hotels verfügen unter anderem über raumhohe Fenster mit Blick auf die Grand-Prix-Rennstrecke oder die Yas Marina. Die “Ewow Suite” bietet auf mehr als 409 Quadratmetern ultimativen Luxus auf zwei Etagen. Gäste genießen hier einen privaten Pool, eine Sauna und einen atemberaubenden 180-Grad-Blick auf Yas Island.

Zudem verfügt das Haus über eine Poolarea mit Ausblick sowie den Food-Hub “Garage” mit fünf Mini-Food-Konzepten. Unter anderem serviert werden Nudeln, Dumplings, peruanisch-japanische Gerichte, Mezze und Fleisch.

Anzeige