Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartFood & BeveragePierre Nierhaus Trendreisen 2022::5 Metropolen auf 3 Kontinenten

Pierre Nierhaus Trendreisen 20225 Metropolen auf 3 Kontinenten

Seit 20 Jahren bereist und beobachtet Pierre Nierhaus die trendigsten Metropolen weltweit. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause hat er jetzt wieder sein internationales Reiseprogramm mit fünf Metropolen auf drei Kontinenten aufgelegt.

Die Stationen sind: Amsterdam (18. – 20. Mai), Kopenhagen (8. – 20. Juni), Miami (19. – 22. September), Singapur (2. – 5. November) und Berlin (7. – 9. Dezember). Auf seinen Expeditionen haben Gastronomen, Hoteliers, Bäcker, Architekten und Designer, Mallbetreiber sowie auch Investoren die Möglichkeit, Konzepte und Innovationen sowie teilweise auch die Macher vor Ort kennenzulernen.

Amsterdam

In Amsterdam will Pierre Nierhaus die vielfältige Foodie-Szene mit asiatischem Einfluss und Snack-Kompetenz präsentieren. Das Besuchsprogramm soll das Beste aus Newcomern und Erfolgskonzepten bündeln. Mit dabei sind unter anderem Mr. Porter, Steakhouse und Lounge-Konzept, das asiatisch inspirierte Konzept Rouhi im House of Rituals, das Benchmark-Konzept Vegan Junk Food und die expansiv aufgestellte Gastro-Marke The Avocado Show. Ein halber Tag ist für den Besuch der Foodhallen Rotterdam eingeplant.

Kopenhagen

Die Kopenhagen-Tour zeigt unter anderem Neueröffnungen und Benchmark-Konzepte sowie das neue Szenestadtviertel Vesterbro / Meatdistrict mit dem Casual Fischrestaurant Fiskebaren.

Miami

Nach fünf Jahren erstmals wieder im Programm ist Miami. Die Tour will Tageskonzepte in den Malls und Abendgastronomie in den Ausgehvierteln und Hotels zeigen. Auf dem Programm ist unter anderem das auf Stelzen erbaute Brickell City Center.

Singapur

Singapur wird laut Nierhaus „grüner“ und setzt in den neuen Hawkern Centern auf nachhaltige Verpackungen und To Go-Lösungen. Auf dem Programm sind expansiv aufgestellte Unternehmen wie NamNam mit frisch gekochten vietnamesischen Spezialitäten wie Pho und Banh Mi und die Breadtalk Gruppe, die mit ihren zehn Konzepten (Bread Talk, Din Tai Fung, Food Republic u.a.) in Südost-Asien und in London vertreten ist.

Berlin

Den Jahresabschluss der Trendreisen 2022 macht die Hauptstadt Berlin. Im Mittelpunkt stehen Veränderungen, neue Konzepte und Innovationen in der Gastro- und Ausgehszene nach zwei Jahren Pandemie.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link