Parkhotel Bremen Steffen Eisermann folgt auf Karsten Kenneweg

´ (Bild: Shutterstock)

Ab 1. Mai wird das Luxushotel aus der Hommage Luxury Hotels Collection von Steffen Eisermann geführt. Er löst Karsten Kenneweg ab, der das Haus seit 2017 geleitet hat.

Anzeige

Steffen Eisermann zeichnete zuletzt als Direktor des Falkenstein Grand Kempinski und der Villa Rothschild Kempinski bei Frankfurt verantwortlich. Der 37-Jährige Hotelbetriebswirt war zuvor unter anderem für das „Althoff Grandhotel Schloss Bensberg“ und das „Kempinski Hotel Mall of the Emirates“ in Dubai tätig.

Nach Angaben von Dorint hat Karsten Kenneweg das Parkhotel Bremen aus persönlichen Gründen am 31. März 2020 verlassen. Jörg T. Böckeler, Geschäftsführer der 5 Halls Hommage GmbH, zu der das Parkhotel gehört, bedankt sich bei Karsten Kenneweg für seinen großen Einsatz für das Haus und das Team. Vor allem dafür, daß er das Bremer Luxushotel vorbildlich durch die aufwändige Renovierungsphase im Herbst 2019 geführt hat.

Derzeit ist Peter Pusnik, Direktor Dorint Cityhotel Bremen, zuständig für alle drei Häuser der Dorint Gruppe in Bremen, als offizieller Ansprechpartner verantwortlich für das Parkhotel Bremen.

Anzeige