Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Brands Openings Opening: Hotel Beachside direkt am Eckernförder Strand eröffnet

OpeningHotel Beachside direkt am Eckernförder Strand eröffnet

Das Hotel Beachside an der Ostseeküste hat mit neuem Anbau und neuer Ausrichtung im Oktober (wieder) eröffnet. Nach zweijähriger Bauzeit wurde aus dem Strandhotel Mango’s das neue Beachside. Gastgeberin Claudia Franz verliert dennoch die Tradition nicht aus den Augen. Diese spiegelt sich im historischen Haupthaus mit einer über 120-jährigen Geschichte wider.

Neben der aufgewerteten Villa mit 31 Zimmern, entstanden im Neubau zusätzlich 31 großzügige Zimmer und eine Suite – alle mit Balkon oder Terrasse, die den neuen Look repräsentieren – alle mit Panorama-Meerblick. Auch das Restaurant mit Bar wurde um eine große Terrasse und Blick aufs Wasser erweitert.

„Unser Eckernförde mit Szeneläden, hipper Gastronomie und jeder Menge Lifestyle, war reif für ein stilvolles Designhotel, das auch die neue Generation anspricht. Jetzt gibt es mit unserem Beachside genau dieses Angebot“, so Claudia Franz, die das Erbe ihres Vaters Henning nun in zweiter Generation übernimmt. Mehrere Millionen Euro hat sie in ihr Projekt investiert.

Blick in die Historie des neu eröffneten Beachside

Das Hauptgebäude auf dem Gelände des neuen Beachside ist ein traditionelles Haus aus dem Jahr 1896/1897 im Bäderstil. Historische Stilelemente, wie die Fassade und das Restaurant mit wunderschönem altem Stuck, sind erhalten geblieben. Auch die regionale Speisekarte des Restaurants, das mit einer großen geschützten Terrasse zur Ostseeseite mit Meerblick aufwartet, bietet Besonderes von Land und Meer.

Im Kontrast dazu entstand ein energieeffizientes neues Bauwerk mit klaren Linien und einem Mix aus modernem Design rund um das Thema Beach. Er erzeugt ein Spannungsfeld zwischen Historie und Zeitgeist. Neben 31 Zimmern und eine Suite, alle mit Balkon oder Terrasse und Meerblick, wird es zukünftig ganz oben einen Wellnessbereich mit direktem Ostseeblick geben. Die Verbindung zwischen den beiden Häusern schafft der mit Dünengras angelegte Außenbereich. Die Fassade des Neubaus ist an das historische Haupthaus angepasst und mit einem hellen, gelben Ziegelstein in moderner Optik aufgemauert.

Die Zielgruppe des Beachside sind sowohl klassische Ostseeurlauber auf spontaner Erholungssuche, aber auch Familien und Geschäftsreisende, die Wert auf Individualität, Ursprünglichkeit sowie Nachhaltigkeit legen.  Die Eröffnungs-Preise im Beachside starten ab 89 Euro pro Nacht im Doppelzimmer und beinhalten ein buntes Frühstücksbuffet.

Anzeige

Folgen Sie uns auf Instagram

Anzeige

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link