OpeningFalkensteiner startet in Montenegro

Die Falkensteiner Hotels & Residences begrüßen Montenegro im Portfolio. Mit dem Hotel, das Ende April 2019 unter der Marke Falkensteiner wiedereröffnet, baut die aus Südtirol stammende Hotelgruppe ihre Präsenz in Südosteuropa weiter aus.

Anzeige

In der Bucht von Bečići gelegen, soll das frisch renovierte Viersterne-Hotel besonders mit seiner unmittelbaren Strandnähe (200 Meter), neuen Zimmern und Suiten und zahlreichen Wassersportaktivitäten überzeugen. Kulturfans erreichen in nur zehn Fahrminuten die Stadt Budva mit ihrem historischen Stadtkern, mittelalterlichen Denkmälern, kleinen Boutiquen und modernen Galerien.

Die 236 großzügig geschnittenen Zimmer und Suiten des Hotels verfügen alle über einen Balkon mit Meer- oder Bergblick und sind durch den Einsatz von dezenten Pastellfarben die perfekten Unterkünfte für einen Sommerurlaub an der montenegrinischen Adriaküste. Ein Doppelzimmer Comfort ist ab 125 Euro pro Nacht für zwei Personen inklusive Halbpension und Concierge-Service für die besten Insidertipps in der Region buchbar.

 

Anzeige