Nutzungsbedingungen für verkaufte Whitepaper-Downloads

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten stellen damit die vertragliche Gegenleistung dar, welche sie für das unentgeltliche Bereitstellen des Whitepapers erbringen. Unabhängig davon, räumen mir die unten genannten Verlage und Firmen die Möglichkeit des jederzeitigen Widerrufs der Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken für die Zukunft ein.

Datenschutzinformationen

Wir, die Holzmann Medien GmbH & Co. KG (Gewerbestraße 2, 86825 Bad Wörishofen, info@holzmann-medien.de) und unsere Tochterunternehmen AT-Fachverlag GmbH, Freizeit-Verlag Landsberg GmbH und die SuitePad GmbH (Friedrichstraße 224, 10969 Berlin) verarbeiten personenbezogene Daten (Anrede, Name, Vorname, E-Mail Adresse) von Ihnen zum Zwecke der Übermittlung bestellter Downloads (bspw. Whitepaper). Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden für elektronische Werbungsschreiben an die angegebenen E-Mail-Adressen durch oben genannte Verlage und Firmen verarbeitet und genutzt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist ein Vertrag zur kostenlosen Nutzung unserer Downloads gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b) EU-DSGVO) und § 7 Absatz 2 Nr. 3 des Gesetzes über den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Ihre Daten bleiben solange bei uns gespeichert, bis Sie keine weiteren Emails mehr erhalten möchten, soweit wir nicht gesetzlich zu einer weiteren Aufbewahrung verpflichtet sind.  Eine sonstige Übermittlung an Dritte oder in andere Länder findet nicht statt.

Für die vollständige Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, denen wir bestimmte Daten (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse) zur Auftragserfüllung übermitteln. Dies sind Dienstleister für die Zustellung von Paketen, für die Abwicklung von Zahlungen (Rechnungskauf, Lastschriftverfahren, Online-Zahlungsdienste) und für den Versand von E-Mail Newslettern (Inxmail GmbH in Freiburg und CleverReach Verwaltungs GmbH in Rastede). Unsere Dienstleister sind verpflichtet, die Daten nur zu den oben genannten Zwecken zu verwenden und in keinem Fall an Dritte weiterzugeben. Eine Übermittlung an sonstige Dritte oder in Drittländer findet nicht statt. Ihre Daten werden für die Dauer entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bzw. zum Zwecke der Newsletter-Zusendung solange, wie Sie die Zusendung wünschen, gespeichert.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung („Vergessenwerden“), auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenportabilität sowie ein Recht auf Widerruf einer gegebenen Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über E-Mail (info@holzmann-medien.de), Brief oder Fax (+49 8247 354-170) Kontakt mit uns auf. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Stellen Sie die Daten nicht bereit, ist eine Abwicklung des Vertrages (d.h. die Zurverfügungstellung der Downloads) nicht möglich.

Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Für weitere Fragen erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten über datenschutz@holzmann-medien.de.

Sie haben jederzeit ohne Nachteile das Recht, der Zusendung von Werbung formlos zu widersprechen. Der Widerspruch kann an uns, oder unsere Partner gerichtet werden.