North Carolina Weltweit größtes Tiny-House-Hotel

Das weltweit größte “Tiny-House”-Hotel eröffnet am 1. Juni in Rocky Mount, im Osten North Carolinas. Das “River and Twine” besteht aus 20 Mini-Häusern und bietet Gästen Hotelstandard.

Anzeige

Jedes der “kleinen Zuhause” ist individuell gestaltet und trägt den Namen eines anderen Flusses in North Carolina. Ein bis vier Gäste finden jeweils Platz. Übernachtungen sind außerdem in den drei Gästesuiten des renovierten historischen Mühlenhauses aus 1900 möglich. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Restaurants, Brauereien und Veranstaltungsräumlichkeiten auf dem “Rocky Mount Mills”-Gelände, ein 200 Jahre alter Baumwollspinnereikomplex, der kernsaniert wurde.

Ausstattung mit Hotelstandard

Alle Tiny Houses sind mit Küche, Badezimmer, offenem Schlafbereich in der Galerie sowie Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Die Räumlichkeiten verfügen außerdem über Hotelannehmlichkeiten wie Fernseher, WiFi, Klimaanlage, Handtücher, Badeartikel und Schränke.

 

Anzeige