Niederbayern Hoteliersfamilie Lidl übernimmt Gutshof Sagmühle von der Hartl Holding

Gerhard und Michael Lidl, Inhaber und Betreiber des renommierten Vier-Sterne-Hotel Drei Quellen ihn Bad Griesbach, bauen mit dem Kauf und der geplanten Renovierung im Gutshof Sagmühle ihr Engagement in Bad Griesbach weiter aus. (Bild: Hotel Drei Quellen)

Gerhard und Michael Lidl betreiben in Bad Griesbach künftig neben dem Vier-Sterne-Hotel Drei Quellen auch das Gutshof Sagmühle. Die Zukunft des Golf-Clubhouses ist somit gesichert. Erste kleinere Investitionsmaßnahmen sollen kurzfristig angegangen werden.

Anzeige
Gerhard und Michael Lidl

Familie Lidl und die Hartl Holding haben sich über den Kauf des Gutshofs geeinigt, sodass der Hotel- und Gastronomiebetrieb in Sagmühle künftig durch die Inhaberfamilie Lidl betrieben wird. Ziel ist es, vor allem den gastronomischen Bereich wieder zu einer der besten Adressen im Rottal auszubauen. „Mit der Terrasse des Gutshofs bieten wir unseren Gästen nicht nur die schönste Terrasse im Rottal“, so Gerhard Lidl, „sondern wir ergänzen damit unser Portfolio im Hotel Drei Quellen und schärfen unser Profil als Gastgeber in den Bereichen Golf, Wellness und Gesundheit. Mit den Investitionen in den Gutshof bieten wir zudem unseren bestehenden und auch neuen Mitarbeitern neue Entwicklungsmöglichkeiten und weitere berufliche Perspektiven an.“

Familie Lidl wird den Gutshof Sagmühle unter dem bestehenden Namen in Zukunft betreiben, der Golfplatz mit Sekretariat bleibt weiterhin verpachtet und wird in gewohnter Weise weiter betrieben. „Unser langfristiges Ziel ist der stufenweise Ausbau der Qualität des Gutshofs Sagmühle auf das Niveau des Hotel Drei Quellen. Von der steigenden Qualität des Gutshofs sollen zukünftig auch die Mitglieder und Gäste des Golfclubs profitieren“, erklärt Gerhard Lidl, der als Präsident des Golfclubs Sagmühle gleichzeitig großes Interesse an einer erfolgreichen Zukunft des Gutshofs hat.

Der Gutshof Sagmühle wurde 1987 als Clubhouse des „OLD COURSE“, dem Meisterschaftsplatz des Golfclub Sagmühle erbaut. Heute beherbergt das Gut 24 Hotelzimmer auf Drei-Sterne-Niveau, über 100 Sitzplätze im Innen- und Außenbereich sowie einen Tagungsraum.

Anzeige