Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsNeues Steigenberger Hotel an der Ostküste Ägyptens: Fünfsterne-Resort Ras Soma gestartet

Neues Steigenberger Hotel an der Ostküste Ägyptens Fünfsterne-Resort Ras Soma gestartet

Anfang April hat das neue Steigenberger Resort Ras Soma an der Ostküste Ägyptens eröffnet. Das Fünfsternehotel direkt am Meer bietet neben 409 Zimmern unter anderem fünf Restaurants und einen privaten Sandstrand.

Das Resort Steigenberger Ras Soma an der Ostküste Ägyptens, 55 Kilometer südlich von Hurghada, erwartet seine Gäste mit 409 Zimmer und Suiten sowie drei Royal Suiten mit eigenem Swimmingpool. Außerdem gibt es vier Villen mit zwei bis drei Schlafzimmern, voll ausgestatteter Küche und privatem Swimmingpool. Kulinarisch versorgen fünf Restaurants und vier Bars die Gäste mit Spezialitäten aus aller Welt.

„Mit dem Steigenberger Resort Ras Soma eröffnet das 15. Hotel von Steigenberger Hotels & Resorts in Ägypten“, so Marcus Bernhardt, CEO Deutsche Hospitality. „Über die Jahrzehnte hinweg ist mit diesem wundervollen Land eine Partnerschaft entstanden, die sich in tollen Hotels wie Ras Soma zeigt.“

Das Fünfsternehotel erwartet seine Gäste mit 409 Zimmer und Suiten. (Bild: Steigenberger Hotels AG )

Lokale und internationale Küche

Im Hauptrestaurant „Kahramana“ werden neben dem Frühstück abends mediterrane Gerichte serviert. Im Spezialitäten-Restaurant „Benisuma“ erwartet die Gäste Japanische Teppanyaki und Sushi sowie Indonesische und Thailändische Küche. Das auf orientalische und libanesische Küche spezialisierte Restaurant „Arabesque“ soll eine große Auswahl an Mezze und Menüs aus der Levante-Küche bieten. Fisch und Meeresfrüchte serviert das „Maya Beach“ Restaurant, italienische Spezialitäten, Tapas und Cocktails bietet das „Cabana Pool-Side“ Restaurant. Drinks und Snacks sollen die Gäste in der „Aqua Pool“ Bar und der „Safari Lobby Bar & Lounge“ genießen. Die „Shisha“ Bar des Steigenberger Ras Soma komplettiert das gastronomische Angebot.

Privater Strand, Spa und Safe Travels

An der Soma Bay gelegen, bietet das Steigenberger Resort Ras Soma direkten Zugang zu einem privaten Sandstrand und Wassersportarten, wie Tauchen, Kitesurfen Stand-Up-Paddling oder Segeln. Außerdem hat das Hotel eigene Tennisplätze, ein Fitnessstudio und kindergerechte Einrichtungen. Im Midivaspa stehen den Gästen Saunen, Dampfbäder, ein Jacuzzi, Ruhebereiche und Wellness-Behandlungen zur Verfügung.

Mit dem „Safe Travels by Deutsche Hospitality“-Konzept ist auch das Steigenberger Ras Soma Teil des konzernweiten Hygiene- und Sicherheitskonzepte.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link