Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsNeues Konzept::Six Senses Ibiza eröffnet The Beach Caves

Neues KonzeptSix Senses Ibiza eröffnet The Beach Caves

Direkt am Wasser mit Blick über die Xarraca-Bucht liegt The Beach Caves des Six Senses Ibiza.  Es soll Essen, Musik und Unterhaltung vereinen und bietet unter anderem ein Restaurant und eine Bar.

Das im Six Senses Ibiza untergebrachte The Beach Caves ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Eigentümer und Entwickler des Hotels, Jonathan Leitersdorf, und Ben Pundole.

The Beach Caves soll ein freigeistiges Konzept für Essen, Musik und Unterhaltung sein. Direkt am Meer gelegen, beherbergt es ein Restaurant sowie eine Bar, die den ganzen Tag über geöffnet sind. Hinzu kommen private Speiseräumlichkeiten, der „Xarraca Room“ mit Live-Musik und ein Aufnahmestudio. Die Gäste können die Nacht in einer der Cave Suites verbringen oder sich in der Cave Royale niederlassen, die über eine Geheimtür zum privaten Aufnahmestudio verfügt.

Cave Suites
Blick aufs Meer. (Bild: Fernando Marroquin)

Das Team hat sich mit lokalen Künstlern und internationalen Talenten zusammengetan, um ein jährliches Programm von Veranstaltungen und Aktivitäten zu erstellen. Hierzu gehören Live-Performances, Kunstinstallationen, ein Artist-in-Residence-Programm und eine Reihe von Vorträgen und Workshops.

Beach Caves Restaurant und Terrasse

Das Restaurant mit 108 Sitzplätzen und die Terrasse direkt am Meer mit Blick auf die Bucht von Xarraca sollen charakteristische Gerichte bieten, die mit Cocktails und einer Auswahl an natürlichen, biologischen Weinen kombiniert werden. Der versteckt gelegene Private-Dining-Room bietet Platz für Feierlichkeiten für bis zu 18 Gäste. Die Bar im The Beach Caves wird unter anderem eine sortierte Auswahl an Cocktails, aus Agaven destillierten Spirituosen, Tequila und Mezcal anbieten.

Exklusiver Veranstaltungsort

Direkt an der zerklüfteten Küste entstehen mit „On The Rocks“ zehn Sitzbereiche zwischen den Felsen, die einen Blick auf den Sonnenuntergang und einen direkten Zugang zum Wasser bieten. Die Gäste können hier Speisen und Getränke bestellen und tagsüber SUPs oder Kajaks ausleihen.

Das Herzstück von The Beach Caves soll mit dem „Xarraca-Room“ ein intimer Veranstaltungsort für das Nachtleben werden, der in Zusammenarbeit mit der in Barcelona lebenden Künstlerin und Designerin Lydia Delgado verschiedene Kunst- und Musikprogramme anbietet.

„The Beach Caves ist eine willkommene Ergänzung zu Six Senses Ibiza und spiegelt die Geschichte, den Reiz und den eklektischen Geist der Insel wider“, sagt Ben Pundole.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link