Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Brands Openings Neueröffnung: Brera Serviced Apartments mit künftig größtem Haus in Frankfurt

NeueröffnungBrera Serviced Apartments mit künftig größtem Haus in Frankfurt

Das siebte Haus der Brera Serviced Apartments, und das dritte Haus am Standort Frankfurt, wird noch vor Weihnachten, am 21. Dezember 2020, mit 149 Apartments eröffnen. Es ist dann das größte Haus der Kette.

Als Teil eines neu entwickelten Areals gliedert sich das Haus architektonisch in den modernen Stadtteil Frankfurt West ein. „Unsere wirtschaftlichen Erfolge in Frankfurt haben uns bestärkt, diesen Standort weiterauszubauen“, so Matteo Ghedini, Gründer und CEO von Brera Serviced Apartments.

Die voll ausgestatteten Apartments sind zeitlos und mit italienischem Designanspruch ausgestattet. Bodentiefe Fenster, Apartments mit zwei Schlafzimmern sowie Balkone in den oberen Etagen mit Blick auf die Finanzmetropole bieten den Geschäftsreisenden den Komfort, um sich unterwegs zu Hause zu fühlen. Der „Salone“ – ein Gemeinschaftsraum lädt ein, um zu arbeiten und zu entspannen.

Die hygienische Apartmentreinigung, die Möglichkeiten der Selbstversorgung durch die eigene voll ausgestattete Küche und der kontaktlosen Zugang ist besonders in der aktuellen Zeit des Social Distancing von Vorteil.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link