Neue Position im Gourmetrestaurant des Favorite ParkhotelsJulian Seitz zum Restaurantleiter aufgestiegen

Vor zwei Jahren fing Julian Seitz im Gourmetrestaurant "Favorite" in Mainz an. (Bild: Favorite Parkhotel)

Vor zwei Jahren begann Julian Seitz seine Laufbahn im Gourmetrestaurant des Favorite Parkhotels in Mainz als stellvertretender Restaurantleiter. Am ersten Oktober 2020 wurde der 34-Jährige zum Restaurantleiter ernannt.

Anzeige

Zuvor war Seitz Betriebsleiter der Mainzer Kupferbergterrassen und hatte bereits in verschiedenen Gourmetrestaurants als Restaurantleiter gearbeitet. Als eingefleisch-ter Fastnacht-Fan trifft es sich gut, dass das Gourmetrestaurant „Favorite“ in der hei-ßen Phase der fünften Jahreszeit regelmäßig eine kleine Betriebspause einlegt. So geht’s in Mainz. Trauerklöße haben hier einfach keine Chance. „Selbst wer sich ein-fach nur im Spiegel ein Lächeln schenkt, hat schon gewonnen“ sagt Julian Seitz und verweist in Mainzer Manier auf sein Lieblingszitat von Martin Mundo: “Wer`s Leben für ne Narrheit hält, hat manche frohe Stunde. Wer sie zu ernst nimmt, diese Welt, der geht daran zugrunde.”

Anzeige