Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartTechnik & BetriebDesign & InspirationModernisiert: Hotel Botánico in neuem Glanz

ModernisiertHotel Botánico in neuem Glanz

Das Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden auf Teneriffa eröffnet im September nach umfangreichen Renovierungen wieder. Außerdem hat es seinen Markenauftritt erneuert und eine userfreundliche Webseite eingeführt.

Das Fünfsterne-Luxushotel begrüßt seine Gäste unter anderem mit modernisierter Technik in Zimmern und Suiten sowie einem neuen Design des Eingangsbereiches und der Lobby. Das neue Design des Hotel Botánico ist bereits von außen erkennbar. Die Außenfassade ist nicht mehr terrakottafarben, sondern erstrahlt nun in einer Kombination aus Weiß und Holzelementen sowie dem Grün der Vegetation, die das Gebäude umgibt.

Zudem sind die Fenster durch Panoramafenster ersetzt worden. Der Eingang liegt nach der Renovierung unter einem Vordach. Dieses besteht aus einer Stahlkonstruktion mit Glasdach.

Kreisel-Aquarium und Kronleuchter als Hingucker in der Lobby

Im Hotelinneren erwartet ein neuer Check-in- und Gästeserviceschalter die Gäste in der Lobby. Neben Marmorböden befindet sich hier ein Kronleuchter mit mehr als 800 Blättern aus Kristall, die über einem 450 Kilogramm schweren Amethysten hängen. Auch die Wände präsentieren sich in einer neuen Farbgestaltung.

Ein Kreisel-Aquarium mit 150 Aurelia Aurita-Quallen ist ebenfalls im Eingangsbereich vorhanden. Die „Bar Hall“ ist nun mit einem Parkettboden und neuem Mobiliar ausgestattet.

Moderne Technik in den Zimmern

Die Zimmer des Hotels verfügen alle über Leselampen am Kopfende des Bettes, zudem gibt es Smart TVs, zusätzliche Steckdosen sowie USB-Anschlüsse.

Darüber hinaus sind die Suiten mit Nespresso-Kaffeemaschinen und die Deluxe Doppelzimmer mit Wasserkochern und Tee und Kaffee ausgestattet.

Frischer Glanz auch in den Gärten

Ebenfalls frisch renoviert sind der Poolbereich, der unter anderem neue Treppen, Duschen und luxuriöse Möbel bietet. Die Gärten erhielten etwa Musikanlagen und Lichter.

Webseite optimiert

Die überarbeitete Website ist modern gestaltet, intuitiv bedienbar und bietet eine einfache und benutzerfreundliche Navigation, wie das Hotel weiter mitteilt. Über verschiedene Drop-Down-Menüs zu Themen wie Hotel, Spa und Fitness, Restaurants, Slim und Wellness, Events und Zimmer können sich Gäste orientieren. Außerdem lassen sich Buchungen über die Website abwickeln.

Fokus auf Digitalisierung

Um auch den digitalen und technischen Bedürfnissen der Gäste gerecht zu werden, legte das Hotel bei der Neugestaltung außerdem den Fokus auf eine technische Modernisierung. Hierzu zählt der Ausbau des WLAN-Netzes im gesamten Hotel mit drei Glasfaserkabeln. Diese ermöglichen eine Surf-Geschwindigkeit von 1.000 Mbit pro Sekunde. Außerdem hat das Unternehmen alltägliche Prozesse digitalisiert, sodass ab der Wiedereröffnung ein Online-Check-in und kontaktloses Zahlen möglich sind.

Zu einer der wichtigsten Maßnahmen gehören auch das Einführen und Umsetzen neuer und verbesserter Hygiene- und Sicherheitsstandards, die sich nach den geltenden Covid-19-Vorschriften richten.

Modernisierter Markenauftritt

„Als eines der Leading Hotels of the World bieten wir unseren Gästen seit Jahren höchste Qualität. Diese Mitgliedschaft ist uns gleichermaßen Ehre wie Verpflichtung“, sagt Kika Luczak, Sales & Marketing Director des Hotels.

„Daher sorgen wir mit Maßnahmen wie der Hardware-Modernisierung, neuem Firmenlogo, neuer Webseite, neuer Hotelbroschüre und einem Update unserer IT-Einrichtungen dafür, dass wir stärker aus der momentanen Krise herauskommen und unsere Gäste vom ‚neuen‘ Hotel Botánico begeistern.“

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link