"Meisterklasse" Harald Wohlfahrt dreht Video-Kochkurse

Harald Wohlfahrt gibt jetzt Video-Kochkurse. (Bild: _Nadja-Klier)

Harald Wohlfahrt will sein Wissen über die Welt der Sterneküche hinaus teilen Dafür steht er in 25 Video-Kochkursen für das neue Format “Meisterklasse” vor der Kamera. Dieses richtet sich an interessierte Einsteiger sowie ambitionierte Hobbyköche.

Anzeige

Das E-Learning Angebot „Meisterklasse“ist das deutsche Pendant des US-amerikanischen Formats „Masterclass“. Die Idee dahinter: Einer großen Zahl von Menschen Zugang zu dem Wissen und der Erfahrung der Besten ihres Fachs zu verschaffen. Der erste Online-Videokurs richtet sich an Kochfans, Genussmenschen und alle, die endlich hinter die Geheimnisse der Sterneküche kommen wollen.

In 25 Episoden zeigt Meisterkoch Harald Wohlfahrt neben seinen ganz persönlichen Tipps und Tricks auch Basics der Kochkunst. Die Teilnehmer erhalten neben exklusiven Rezepten viele wertvolle Informationen zum Download sowie unbefristeten Zugang zur Community. Hier besteht die Möglichkeit zum Austausch, während relevante Fragen vom Team und von Harald Wohlfahrt selbst beantwortet werden. Das Angebot der Online-Plattform „Meisterklasse“ wird sukzessive für weitere Themenbereiche ausgebaut.

„Mit Stolz kann ich sagen, dass meine ehemaligen Schüler zusammen bereits mehr als 80 Michelin-Sterne erkocht haben. Nach über 40 Jahren freut es mich sehr, mein Wissen nun auch über die Welt der Sterneküche hinaus zu teilen. Ich freue mich auf die ersten Teilnehmer und möchte jedem, der im Online-Kurs mit mir zusammen kochen will, Mut machen: Nichts ist schwer, wenn man mit Begeisterung bei der Sache ist.“

Interessierte Einsteiger sowie ambitionierte Hobbyköche können viel von Wohlfahrt lernen und seiner Philosophie näherkommen – selbst Berufsköche dürfen Inspiration erwarten. Anders als bei TV-Kochshows bauen die Episoden aufeinander auf und können im jeweils eigenen Tempo absolviert werden.

Der Videokurs „Meisterklasse“ mit Harald Wohlfahrt ist unter www.meisterklasse.de zu finden. Er umfasst 25 Episoden, insgesamt 9 Stunden Lerninhalte und 19 Rezepte. Die Teilnahme kostet 89 Euro, wobei der Zugriff auf die Inhalte ohne zeitliche Begrenzung erhalten bleibt.

Anzeige