Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementBusinessManagementübernahme::Neue Impulse für das Seehotel Am Kaiserstrand

ManagementübernahmeNeue Impulse für das Seehotel Am Kaiserstrand

Direkt an der Seepromenade des Bodensees in Vorarlberg gelegen, befindet sich das Seehotel am Kaiserstrand. Nach einigen Eigentümerwechseln, kommt 2022 das Haus nun wieder in Vorarlberger Besitz.

Die drei Investoren, Unternehmer Gerhard Rauch sowie die Immobilienentwickler Hermann Metzler und Roland Pircher haben die Hotelimmobilie erworben und legen die Konzeptentwicklung, das Re-Opening und das Management des aktuell geschlossenen Hauses in die Hände von Axel Pfefferkorn und dem Team der Pepper-Collection. Rauch und Metzler arbeiten bereits seit 2021 mit dem Unternehmen zusammen, als das Berghotel Biberkopf in Warth eröffnet wurde.

Neuausrichtung des Hotels

Mit dem Wechsel der Betreiber geht auch eine Neuausrichtung des Hotels einher. Gästen soll, wie bei den anderen Hotels und Chalets der Pepper-Collection, ein besonderes Erlebnis erwarten. Die direkte Seelage und das Ambiente des denkmalgeschützten Gebäudes seien beste Voraussetzungen dafür.


Über die Pepper-Collection

Die Pepper-Collection vereint vom Voralberg bis zum Bodensee private Chalets inmitten alpiner Berglandschaften, Luxus-Appartements und Hotels .


 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link